kreuzen
kreuzen

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kreuzen — steht für: Kreuzen (Seefahrt), fahren eines Zickzackkurses um ein Ziel zu erreichen, das nicht direkt angesteuert werden kann Zugkreuzung, im Eisenbahnbetrieb das Ausweichen zweier in entgegengesetzter Richtung fahrender Züge auf eingleisiger… …   Deutsch Wikipedia

  • kreuzen — V. (Mittelstufe) Gliedmaßen übereinander legen, verschränken Beispiel: Er hat die Arme über der Brust gekreuzt. kreuzen V. (Aufbaustufe) Pflanzen oder Tiere verschiedener Art oder Rassen zur Züchtung neuer Arten und Sorten miteinander verpaaren… …   Extremes Deutsch

  • Kreuzen — Kreuzen, Aufkreuzen, unseemännisch Lavieren, unter Segeln gegen die Richtung des Windes vorwärts streben, indem man bald nach der einen, bald nach der andern Seite dicht am Winde steuert und sich dem Ziele in Zickzacklinie nähert …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kreuzen — Kreuzen, mit einem oder mehren Schiffen eine bestimmte Höhe auf der See halten, um z.B. einen Hafen, eine Küste zu blockiren, Schiffe aufzubringen, eine feindliche Flotte zu beobachten …   Herders Conversations-Lexikon

  • kreuzen — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • überqueren Bsp.: • Sei vorsichtig wenn du die Straße überquerst …   Deutsch Wörterbuch

  • kreuzen — gegen den Wind segeln * * * kreu|zen [ krɔy̮ts̮n̩]: 1. <tr.; hat schräg übereinanderlegen, schlagen: sie hat die Arme, Beine gekreuzt. 2. a) <tr.; hat schräg, quer über etwas hinwegführen, in seinem Verlauf schneiden: die Straße kreuzt nach …   Universal-Lexikon

  • kreuzen — kreu·zen; kreuzte, hat / ist gekreuzt; [Vt] (hat) 1 etwas kreuzt etwas zwei Wege, Fahrbahnen o.Ä. überschneiden sich (meist in Form eines Kreuzes) 2 meist <die Arme, die Beine> kreuzen die Arme oder die Beine so übereinander legen, dass… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • kreuzen — 1. übereinanderschlagen, verschränken. 2. durchgehen, durchlaufen, durchqueren, durchziehen, passieren; (geh.): durchkreuzen. 3. paaren, züchten; (Biol.): bastardieren, hybridisieren. sich kreuzen entgegenstehen, im Gegensatz/im Widerspruch… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • kreuzen — Kreuz: Das in ahd. Zeit im Rahmen der Missionstätigkeit aus lat. kirchensprachlich crux (Akkusativ crucem) entlehnte Wort (ahd., asächs. krūzi, mhd. kriuz‹e›) wurde zunächst ausschließlich im Sinne von »Kreuz Christi« gebraucht. Es drängte das… …   Das Herkunftswörterbuch

  • kreuzen — kreuzen1 Vsw erw. fach. (18. Jh.) Hybridbildung. Ein entsprechendes Wort der alten Sprache bedeutet kreuzigen und sich bekreuzigen . Für das Kreuzen von Wegen und Kreuzen beim Züchten (weil sich die Abstammungslinien überschneiden) erst jung.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”