Kontabeszenz
Kon|ta|bes|zenz
die; -
<zu lat. contabescere »dahinschwinden, sich verzehren« u. ↑...enz>
(veraltet) Schwindsucht

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kontabeszénz — (lat.), Auszehrung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”