Konglomerat

Kon|glo|me|rat
das; -[e]s, -e
<aus gleichbed. fr. conglomérat zu conglomérer »zusammenrollen, -ballen«, dies aus lat. conglomerare zu ↑kon... u. glomus, Gen. glomeris »Knäuel«>:
1. Zusammenballung, Gemisch.
2. Sedimentgestein aus gerundeten, durch ein Bindemittel verfestigten Gesteinstrümmern (Geol.).
3. Zusammenballung, Anhäufung (z. B. von Würmern im Darm; Med.).
4. Mischkonzern (Wirtsch.).

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Konglomerat — (lateinisch conglomerare ‚zusammenballen‘) steht für: ein zum überwiegenden Teil aus Kies oder Geröll bestehendes Sedimentgestein, siehe Konglomerat (Gestein) ein Unternehmen mit Tochtergesellschaften, die in verschiedenen Branchen tätig… …   Deutsch Wikipedia

  • Konglomerat — Sn heterogenes Gemisch erw. fach. (19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. conglomérat m., einer Ableitung von frz. conglomérer zusammenhäufen , aus l. conglomerāre, zu l. glomerāre (glomerātum) zu einem Knäuel zusammenballen, aufwickeln und l.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • konglomerat — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mnż I, D. u, Mc. konglomeratacie {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 7}} zbiór różnych części, elementów składających się na jedną całość; skupisko : {{/stl 7}}{{stl 10}}Konglomerat wieżowców.… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Konglomerat — Konglomerat, dasjenige Gestein, welches aus mehr oder weniger runden, abgerollten, im Durchschnitt mehr als 10 mm Durchmesser besitzenden Bruchstücken oder Geröllen von einem oder verschiedenen Gesteinen besteht. Die Verbindung zwischen den… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Konglomerāt — (lat., von glomus, Knäuel), Zusammengeballtes, Haufwerk, Gemengsel; in der Mineralogie Bezeichnung für Gesteine, die aus verkitteten Geröllen und Geschieben (s. d.), also aus abgerundeten Gesteinsbruchstücken bestehen, dadurch von den aus eckigen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Konglomerat — Konglomerāt (lat.), ein aus Gesteinsrollstücken (Geröllen, Geschieben) bestehendes, durch kieselige, kalkige, tonige, sandige Bindemittel verkittetes Gestein. Konglomeration, Zusammenballung …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Konglomerat — Konglomerat,das:⇨Mischung(1) KonglomeratGemenge,Zusammengewürfeltes,Zusammensetzung,Zusammengetragenes,Zusammenballung,Gemisch,Mischung,Mixtur,Durcheinander,Mengung,Vielerlei,Mixtumcompositum,Kunterbunt,Sammlung;ugs.:Sammelsurium,Klitterung,Ragout… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • konglomèrāt — m 〈G konglomeráta〉 1. {{001f}}nakupina ili smjesa raznovrsnih elemenata 2. {{001f}}min., {{c=1}}v. {{ref}}valutičnjak{{/ref}} 3. {{001f}}ekon. poduzeće koje proizvodi širok asortiman vrlo različitih proizvoda, pa nije suviše osjetljivo na… …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • konglomerat — konglomèrāt m <G konglomeráta> DEFINICIJA 1. nakupina ili smjesa raznovrsnih elemenata 2. min. sedimentna stijena koja se sastoji od povezanih valutica; valutičnjak 3. ekon. poduzeće koje proizvodi širok asortiman vrlo različitih proizvoda …   Hrvatski jezični portal

  • Konglomerat — »bunt Zusammengewürfeltes, Gemisch«: Das Fremdwort wurde im 18./19. Jh. – zuerst als geologischer Terminus zur Bezeichnung eines Steingemenges aus Geschiebestücken (in diesem Sinne noch heute fachsprachlich gebräuchlich) – aus frz. conglomérat… …   Das Herkunftswörterbuch

  • konglomerát — a m (ȃ) petr. kamnina, sestavljena iz zaobljenih kosov starejših kamnin, zlepljenih med seboj z vezivom, labora: trdno sprijet konglomerat; pren. konglomerat političnih in socialnih idej ♦ geol. bazalni konglomerat ki je bil pri prodiranju morja …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.