Kommandozentrale
Kom|man|do|zen|tra|le*
die; -, -n: [militärische] Führungsstelle, von der aus Kommandos gegeben werden

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kommandozentrale — Eine Kommandozentrale ist ein Gebäude, Raum, Zelt oder eine sonstige, speziell eingerichtete Örtlichkeit, welche dazu dient, militärische und/oder technische Vorgänge zentral zu steuern und zu koordinieren. Im militärischen Sinne ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommandozentrale — Kom|mạn|do|zen|tra|le auch: Kom|mạn|do|zent|ra|le 〈f. 19〉 Raum od. Gebäude, in dem die zentrale Kontroll u. Befehlsinstanz einer strategisch operierenden Organisation, z. B. des Militärs, untergebracht ist ● die Kommandozentrale der Partisanen… …   Universal-Lexikon

  • Kommandozentrale — Kom|mạn|do|zen|t|ra|le …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Power Ranger — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Power Rangers ist eine amerikanische Fernsehserie von Haim Saban,… …   Deutsch Wikipedia

  • War Room — Eine Kommandozentrale ist ein Gebäude, Raum, Zelt oder eine sonstige, speziell eingerichtete Örtlichkeit, welche dazu dient, militärische und/oder technische Vorgänge zentral zu steuern und zu koordinieren. Im militärischen Sinne ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • Dr. Seltsam, oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben — Filmdaten Deutscher Titel Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben (Deutscher Titel) Dr. Seltsam oder Gebrauchsanweisung für Anfänger in der sorgenfreien Liebe zu Atomwaffen (Österreichischer Titel) Originaltitel …   Deutsch Wikipedia

  • Alfa-Klasse — Projekt 705 Schiffsdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Projekt 941 — Unterseeboot der Typhoon Klasse Die sowjetischen/russischen Unterseeboote aus dem Projekt 941 Акула /ʌk ula/ (transkribiert Akula, russisch für Hai), NATO Bezeichnung Typhoon (deutsch Taifun), sind die größten jemals gebauten U Boote. Sie wurden… …   Deutsch Wikipedia

  • U-Boot der Typhoon-Klasse — Unterseeboot der Typhoon Klasse Die sowjetischen/russischen Unterseeboote aus dem Projekt 941 Акула /ʌk ula/ (transkribiert Akula, russisch für Hai), NATO Bezeichnung Typhoon (deutsch Taifun), sind die größten jemals gebauten U Boote. Sie wurden… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeljava Flugzeugkaverne — Einfahrt in die Flugzeugkaverne Die Flugzeugkaverne Željava an der bosnisch kroatischen Grenze bei Bihać war der größte militärische Komplex seiner Art in Europa. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”