Kommandosprache
Kom|man|do|spra|che
die; -: Auftragskontrollsprache, Sprache, in der Aufträge an den Computer formuliert werden (EDV).

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kommandosprache — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Kommandosprache ist eine Sprechweise, die eine eindeutige Handlungsaufforderung durch normierte Wörter oder Sätze… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommandosprache — Auftragssteuersprache * * * Kom|mạn|do|spra|che 〈f. 19; EDV〉 Teil eines Betriebssystems, der es dem Benutzer ermöglicht, über die Eingabe von Kommandos Arbeitsaufträge an eine EDV Anlage abzugeben * * * Kommạndosprache,   eine textorientierte… …   Universal-Lexikon

  • Kommandosprache — ⇡ Job Control Language (JCL) …   Lexikon der Economics

  • Auftragssteuersprache — Kommandosprache …   Universal-Lexikon

  • Job Control Language (JCL) — Kommandosprache; spezielle Sprache, in der die Kommandos zur Ausführung eines ⇡ Jobs an das ⇡ Betriebssystem (BS) eines Computers formuliert werden …   Lexikon der Economics

  • Aufbau und Organisation der Österreichisch-Ungarischen Landstreitkräfte — Militär Bauingenieur im Hauptmannsrang in Dienstadjustierung Die Landstreitkräfte Österreich Ungarns bestanden aus der kaiserlich und königlichen Armee, der kaiserlich königlichen Landwehr und der königlich ungarischen Landwehr.… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichisch-Ungarische Armee — Militär Bauingenieur im Hauptmannsrang in Dienstadjustierung Die Landstreitkräfte Österreich Ungarns bestanden aus der kaiserlich und königlichen Armee, der kaiserlich königlichen Landwehr und der königlich ungarischen Landwehr.… …   Deutsch Wikipedia

  • Swahili (Sprache) — Swahili Kiswahili Gesprochen in Tansania, Kenia, Demokratische Republik Kongo, Uganda, Burundi, Ruanda, Malawi, Mosambik, Sambia, Komoren, Mayotte, Somalia Sprecher Gesamt: mehr als 8 …   Deutsch Wikipedia

  • Baltische Landeswehr — Die Baltische Landeswehr war von 1918 bis 1920 der Name der baltischen Streitkräfte, ein militärischer Verband, der zum Großteil aus deutschbaltischen Freiwilligen bestand. In einem vielschichtigen, zum Teil bürgerkriegsähnlichen Konflikt wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Baltische Landwehr — Die Baltische Landeswehr war von 1918 bis 1920, während des Vereinigten Baltischen Herzogtums und der ersten Jahre der Republik Lettland, der offizielle Name der baltischen Streitkräfte, ein militärischer Verband, der zum Großteil aus… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”