Kommandeur
Kom|man|deur
[...'dø:ɐ̯] der; -s, -e
<aus fr. commandeur »Vorsteher, Komtur«>
Befehlshaber eines größeren Truppenteils (vom Bataillon bis zur Division). 2. svw. ↑Komtur.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kommandeur — (franz., spr. dör), im deutschen Heer Befehlshaber einer Truppe (z. B. Regimentskommandeur), anderwärts, wie in Österreich, dasselbe wie Kommandant (s. d.). Im Ordenswesen Inhaber von Orden, deren Abzeichen meist um den Hals getragen werden,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kommandeur — (frz., spr. mangdöhr), im deutschen Heer Befehlshaber einer selbständigen Truppenabteilung von Bataillon, Abteilung, Regiment ab aufwärts, sowie einer militär. Anstalt. – K. oder Komtur, Inhaber einer höhern Ordensklasse (Halsordens) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kommandeur — Der Begriff Kommandeur hat nachstehende unterschiedliche Bedeutungen. Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 2 Österreich und Schweiz 3 Synonymische Bedeutung 4 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Kommandeur — der Kommandeur, e (Aufbaustufe) jmd., der einen militärischen Verband vom Bataillon bis zur Division befehligt Synonyme: Kommandierender, Befehlshaber Beispiel: Der Kommandeur hat die Verfolgung des sich zurückziehenden Feindes befohlen …   Extremes Deutsch

  • Kommandeur — Befehlshaber; Kommentur (veraltet); Kommandant * * * Kom|man|deur [kɔman dø:ɐ̯], der; s, e, Kom|man|deu|rin [kɔman dø:rɪn], die; , nen: Befehlshaber, Befehlshaberin größerer militärischer Einheiten. Syn.: ↑ Kommandant, ↑ Kommandantin …   Universal-Lexikon

  • Kommandeur — ↑ Kommandeurin Heerführer, Heerführerin, Kommandierender, Kommandierende; (schweiz.): Kommandant, Kommandantin; (Militär): Befehlshaber, Befehlshaberin, Generalissimus, Generalissima; (veraltet): Feldherr. * * * Kommandeur,der:⇨Befehlshaber… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Kommandeur — kommandieren »befehligen, befehlen«: Das Verb wurde um 1600 aus gleichbed. frz. commander entlehnt, das wie entsprechend it. comandare auf vlat. *com mandare zurückgeht. Dies steht für klass. lat. com mendare »anvertrauen, übergeben; Weisung… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Kommandeur — Kom·man·deur [ døːɐ̯] der; s, e; Mil; der Leiter einer großen militärischen Truppe …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Kommandeur — Kom|man|deur 〈 [ dø:r] m.; Gen.: s, Pl.: e〉 1. Befehlshaber einer Truppeneinheit 2. = Komtur (2) [Etym.: <frz. commandeur] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kommandeur — Kom|man|deur [... dø:ɐ̯ ], der; s, e <französisch> (Befehlshaber eines größeren Truppenteils) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”