Kommanden
Kom|man|den:
Plur. von ↑Kommando.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • K.u.k. Stabswesen — Das Stabswesen der österreichisch ungarischen Streitkräfte gliederte sich in drei Organisationen: Hauptmann im k.u.k. Generalstab Der Generalstab Der Artilleriestab Der Geniestab Inhaltsverzeichnis 1 Der Generals …   Deutsch Wikipedia

  • Streitkräfte der Vereinigten Staaten — United States Armed Forces …   Deutsch Wikipedia

  • k.u.k. Marinesektion — Die k.u.k. Marinesektion war eine Abteilung des Kriegsministeriums Österreich Ungarns und verantwortlich für die Belange der k.u.k. Kriegsmarine. Sie bestand aus dem Verwaltungszweig in Wien, dem nachgeordneten Flottenkommando in Pola, dem… …   Deutsch Wikipedia

  • k.u.k. Stabswesen — Das k.u.k. Stabswesen der österreichisch ungarischen Streitkräfte gliederte sich in drei Organisationen: Hauptmann im k.u.k. Generalstab Der Generalstab Der Artilleriestab Der Geniestab Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesarmee — Österreichs Bundesheer Bundesheer Führung …   Deutsch Wikipedia

  • Miliz (Österreich) — Österreichs Bundesheer Bundesheer Führung …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtpolizeikommando — Zuständigkeitsbereiche der Stadtpolizeikommanden (in roter Farbe) Ein Stadtpolizeikommando (SPK) ist eine Organisationseinheit der Bundespolizei in Österreich. Sie bestehen jeweils in jenen Gebieten, in denen eine Bundespolizeidirektion besteht.… …   Deutsch Wikipedia

  • United States Army — Wappen des Department of the Army Aufstellung 1789 …   Deutsch Wikipedia

  • United States Joint Forces Command — USJFCOM Stellung der Behörde Unified Combatant Command Aufsichtsbehörde(n) …   Deutsch Wikipedia

  • ÖBH — Österreichs Bundesheer Bundesheer Führung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”