Abschnürung
Abschnürung

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abschnürung — atkirta statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. cut off; pinch off vok. Abschnürung, f; Absperrung, f; Abtrennen, n rus. отсечка, f pranc. coupure, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Abschnürung — Ạb|schnü|rung 〈f. 20〉 1. feste Umwicklung 2. Unterbrechung (des Blutkreislaufs) 3. Aufzeichnung der Schifffahrtslinien * * * Ạb|schnü|rung, die; , en: das Abschnüren. * * * Ạb|schnü|rung, die; , en: das Abschnüren …   Universal-Lexikon

  • Abschnürung — Ạb|schnü|rung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Strangulation — Stran|gu|la|ti|on 〈f. 20〉 Sy Strangulierung 1. (Töten bzw. Hinrichten durch) Erhängen, Erwürgen 2. 〈Med.〉 Einschnürung, Abschnürung (z. B. einer Darmschlinge) [→ strangulieren] * * * Stran|gu|la|ti|on, die; , en [lat. strangulatio, zu:… …   Universal-Lexikon

  • Messinian Event — Die Messinische Salinitätskrise (englisch: Messinian Event) ist der Name für einen Abschnitt der Erdgeschichte, in dem das Mittelmeer teilweise oder vollständig ausgetrocknet war. Hierbei lagerten sich in den tiefsten Meeresbecken bis zu drei… …   Deutsch Wikipedia

  • Messinische Salinitätskrise — Die Messinische Salinitätskrise (italienisch: Crisi di salinità del Messiniano) ist der Name für einen Abschnitt der Erdgeschichte, in dem das Mittelmeer teilweise oder vollständig ausgetrocknet war. Hierbei lagerten sich in den tiefsten… …   Deutsch Wikipedia

  • Konstriktion — ◆ Kon|strik|ti|on 〈f. 20; Med.〉 Abschnürung (von Blutgefäßen, z. B. bei Amputationen) [<lat. constrictio „das Zusammenschnüren“; zu constringere „zusammenschnüren“; zu stringere „straffziehen“] ◆ Die Buchstabenfolge kon|str... kann in… …   Universal-Lexikon

  • Angriff auf die Sowjetunion — Ostfront Teil von: Zweiter Weltkrieg Datum 22 Juni 1941–8 Mai 1945 Ort Osteuropa, Deutschland Ausgang Sowjetischer Sieg. Niedergang des dritten Reichs …   Deutsch Wikipedia

  • Chorda dorsalis — Bauplan eines Lanzettfischchen mit Chorda dorsalis (2) zwischen dem Neuralrohr (1, 3) und dem Kiemendarm (6, 9, 11) Die Chorda dorsalis („Rückensaite“; von lat. chorda bzw. griech. chorde „Darm“, „Darmsaite“ und lat. dorsum „Rücken“), auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Corpus Highmori — Der Hoden [ˈhoːdn̩] oder (seltener) der/die Hode [ˈhoːdə] (v. mittelhochdt.: hode, v. althochdt.: hodo, v. idg.: *skeu(t) „bedecken, verhüllen“) oder der Testikel (v. lat.: testiculus, Vkl. von testis Zeuge [der Virilität], Hode, Plural:… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”