Kinetophon


Kinetophon
Ki|ne|to|phon,
auch ...fon das; -s, -e
<zu ↑...phon>
erster Apparat zur gleichzeitigen Bild- u. Tonwiedergabe beim Vorführen eines Films.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Black Maria — Zeitgenössische Ansicht der Black Maria Die Black Maria [blæk maˈɹiːa] (engl.: Schwarze Maria) war das erste kommerzielle Filmstudio der Welt. Es wurde im Jahr 1892 von dem Filmpionier William K. L. Dickson auf dem Gelände von Thomas Alva Edisons …   Deutsch Wikipedia

  • Filmjahr 1913 — Filmkalender ◄◄ | ◄ | 1909 | 1910 | 1911 | 1912 | Filmjahr 1913 | 1914 | 1915 | 1916 | 1917 | ► | ►► Weitere Ereignisse …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des österreichischen Stummfilms — Die Geschichte des österreichischen Stummfilms ist eine in vielerlei Hinsicht ungewöhnliche. Nach der Präsentation des ersten Cinématographeen in Wien durch die Brüder Lumière im Jahre 1896 (siehe auch: Österreichische Kinogeschichte) dauerte es… …   Deutsch Wikipedia

  • Sofiensäle — Blick entlang der Marxergasse auf die Sofiensäle, um 1900 Sofiensäle ist der Name eines Gebäudes bzw. seiner Veranstaltungsräumlichkeiten in der Marxergasse 17 im 3. Wiener Gemeindebezirk Landstraße. Synonyme Bezeichnungen sind Sofiensaal und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ton im Kino — Unter Ton im Kino versteht man heute die elektroakustische Wiedergabe von synchron zum Film abgespielten Tonsignalen über verschiedene Lautsprechersysteme. Diese Wiedergabe hat sich seit dem Start um 1913 enorm gewandelt und weiterentwickelt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichische Filmgeschichte — Ikone des österreichischen Films: Hans Moser Die Österreichische Filmgeschichte befasst sich mit der Entwicklung des österreichischen Films seit der ersten Filmvorführung in Wien im Jahr 1896 bis zur Gegenwart. Die Geschichte der Wochenschau in… …   Deutsch Wikipedia

  • Kinematographie [1] — Kinematographie. Mit Hilfe der Kinematographie werden von einem bewegten Vorgange eine große Zahl aufeinanderfolgender photographischer Momentaufnahmen gemacht, so daß bei der mit großer Geschwindigkeit erfolgenden Projektion dieser Reihenbilder… …   Lexikon der gesamten Technik

  • kineto... — ki|ne|to..., Ki|ne|to..., vor Vokalen meist kinet..., Kinet... <zu gr. kinētikós »die Bewegung betreffend«> Wortbildungselement mit der Bedeutung »die Bewegung, Bewegungsabläufe betreffend«, z. B. kinetografisch, Kinetophon, Kinetik …   Das große Fremdwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.