Kinesiatrik


Kinesiatrik
Ki|ne|si|a|trik*
die; -
<zu gr. iatrike̅́ (téchné) »Heilkunst«>
svw. ↑Kinesiotherapie.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kinesiatrik — Kinesiātrik, Kinesitherapīe (grch.), s. Heilgymnastik …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Шребер Даниил Готлиб Мориц — (Schreber) врач (1808 1861), известен своими работами о физическом воспитании и врачебной гимнастике. Напечатал: Das Buch der Gesundheit (Лейпциг, 1839; 2 е изд., 1861); Kinesiatrik oder die gymnastische Heilmethode (Лейпциг, 1852); Die planm… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Шребер, Даниил Готлиб Мориц — (Schreber) врач (1808 1861), известен своими работами о физическом воспитании и врачебной гимнастике. Напечатал: Das Buch der Gesundheit (Лейпциг, 1839; 2 е изд., 1861); Kinesiatrik oder die gymnastische Heilmethode (Лейпциг, 1852); Die… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Turnen — (nach Ein. vom althochd. turnjan, welches man aber freilich blos in der Bedeutung kennt: die Pferde im Laufe anhalten u. wenden; nach And. vom franz. tourner, wenden, drehen), bezeichnet im Allgemeinen geregelte Bewegungen, welche aus dem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gymnastik — (v. gr.), 1) die Kunst, durch regelmäßige Leibesübungen dem Körper Gelenkigkeit, Kraft u. Gesundheit zu verschaffen. A) Die Übungen u. Kämpfe bei den Alten waren: a) Wettlauf (Stadion), welcher zuweilen in Waffen ausgeführt wurde; wenn das… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kinētik — Kinētik? (v. gr.), 1) Lehre von der Bewegung; daher Kinetĭca, Mittel, welche auf willkürliche u. Reflexbewegung wirken, u. Kinesiātrik (Kinesitherăpie), Verwendung der Turnübungen zu orthopädischen Zwecken; 2) Bewegungskunst, daher: Kinetische… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Heilgymnastik — (Kinesiatrik, Kinesitherapie, hierzu Tafel »H. Medikomechanische Apparate I und II«), der Inbegriff solcher Leibesübungen, die zur Stärkung und Kräftigung des Körpers, aber auch zur Heilung von Krankheiten ausgeführt werden. Die physiologischen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kinesiotherapīe — (griech., Kinesiatrik), soviel wie Heilgymnastik …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schreber — Schreber, Daniel Gottlieb Moritz, Mediziner, geb. 15. Okt. 1808 in Leipzig, gest. daselbst 10. Nov. 1861, ließ sich als Arzt in Leipzig nieder und leitete 1843–59 die von Carus gegründete orthopädische Heilanstalt. S. war besonders tätig für… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Heilgymnastik — Heilgymnastik, Kinesiatrik, Kinesitherapie, Mechanotherapie, die methodische Anwendung von Körperbewegungen und Leibesübungen zu Heilzwecken. Die schwed. H. unterscheidet: aktive Bewegungen, die der Körper allein ausführt; halbaktive, duplizierte …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.