Karikatur
Ka|ri|ka|tur
die; -, -en
<aus gleichbed. it. caricatura, eigtl. »Überladung«, zu caricare »übertrieben komisch darstellen«, eigtl. »be-, überladen«, dies aus spätlat. carricare, vgl. ↑Kargo>:
1.
a) komisch übertreibende Zeichnung o. Ä., die eine Person, eine Sache od. ein Ereignis durch humoristische od. satirische Hervorhebung u. Überbetonung bestimmter charakteristischer Merkmale der Lächerlichkeit preisgibt;
b) das Karikieren;
Kunst der Karikatur (1 a).
2. Zerr-, Spottbild.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Karikatur — Karikatur …   Deutsch Wörterbuch

  • Karikatur — (von lateinisch carrus ‚Karren‘, also: Überladung, und italienisch caricare ‚überladen‘, ‚übertreiben‘) bedeutet die komisch überzeichnete Darstellung von Menschen oder gesellschaftlichen Zuständen, auch mit politischem bzw.… …   Deutsch Wikipedia

  • Karikatur — Sf std. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus it. caricatura (eigentlich Überladung ), einer Ableitung von it. caricare beladen, komisch darstellen , zu l. carrus m. Karren . So bezeichnet, da solche bildlichen Darstellungen ihre Prägnanz sehr oft… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Karikatūr — (v. ital. caricare, »überladen, übertreiben«, franz. charger), Zerr oder Spottbild, eine charakteristische Darstellung, in welcher der dargestellte Gegenstand unverkennbar getroffen ist, einzelne Merkmale aber in Übertreibung hervortreten. In… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Karikatur — Karikatūr (vom ital. caricāre, überladen, übertreiben), Zerr oder Spottbild, diejenige Darstellung einer Person oder eines Gegenstandes, in welcher die charakteristischen Eigenschaften dergestalt absichtlich übertrieben sind, daß das Ganze trotz… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Karikatur — »Zerrbild, Spottbild, Fratze«: Das Wort wurde als Fachterminus der Malerei im 18. Jh. aus gleichbed. it. caricatura entlehnt, das eigentlich »Überladung« bedeutet, dann die übertriebene, komisch verzerrte Darstellung charakteristischer Eigenarten …   Das Herkunftswörterbuch

  • Karikatur — Cartoon; Spottbild; Zerrbild; Persiflage; Überzeichnung; Überspitzung; Glosse; humoristische Verarbeitung; Parodie; Satire; Übertreibung * * * Ka|ri|ka|tur [karika tu:ɐ̯] …   Universal-Lexikon

  • Karikatur — Eine Karikatur ist immer bloß einen Augenblick wahr. «Christian Morgenstern» Die Karikatur muß ähnlich werden, nicht das Porträt. «Peter Tille» …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Karikatur — die Karikatur, en (Mittelstufe) komisch überzeichnete Darstellung von Menschen oder gesellschaftlichen Zuständen Beispiel: Er hat eine Karikatur des Präsidenten gezeichnet …   Extremes Deutsch

  • Karikatur — kritische Darstellung, Scherzzeichnung, Spottbild, spöttische Darstellung, Verzerrung, Witzzeichnung, Zerrbild; (bildungsspr.): Persiflage. * * * Karikatur,die:1.〈bestimmteMerkmaleübertreibendeZeichnung〉Cartoon·Scherzzeichnung;Spottbild·Zerrbild(v… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Karikatur — Ka·ri·ka·tu̲r die; , en; eine (meist witzige) Zeichnung, auf der bestimmte charakteristische Merkmale oder Eigenschaften einer Person / Sache übertrieben dargestellt werden <eine politische Karikatur> || K: Zeitungskarikatur || NB: ↑Cartoon …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”