karieren
ka|rie|ren
<aus gleichbed. fr. carrer, dies aus lat. quadrare »viereckig machen«>
mit Würfelzeichnung mustern, kästeln.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Karieren — (lat.), entbehren, fasten, besonders zur Strafe fasten, auf schmale Kost gesetzt sein; s. Karenz …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Karieren — (lat.), Mangel leiden, zur Straße fasten müssen; auch fehlen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • karieren — kariert »gewürfelt, gekästelt«: Das Adjektiv wurde im 18. Jh. aus gleichbed. frz. carré entlehnt, das auf lat. quadratus »viereckig« (das adjektivisch gebrauchte Part. Perf. Pass. von lat. quadrare »viereckig machen«; vgl. ↑ Karo) zurückgeht. Das …   Das Herkunftswörterbuch

  • karieren — ka|rie|ren 〈V. tr.; hat〉 mit Quadraten, Karos, Rhomben versehen; Sy kästeln [<frz. carrer <lat. quadrare „viereckig machen“] * * * ka|rie|ren <sw. V.; hat [frz. carrer < lat. quadrare, ↑quadrieren] (selten): mit Würfelzeichnung… …   Universal-Lexikon

  • karieren — ka|rie|ren 〈V.〉 mit regelmäßigen Vierecken (Quadraten, Karos, Rhomben) versehen; Syn. 〈österr.〉 rastrieren (2) [Etym.: <frz. carrer <lat. quadrare »viereckig machen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • karieren — ka|rie|ren <französisch> (selten für mit Würfelzeichnung mustern, kästeln) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Karénz — (lat. carentia), Entbehrung; s. Karieren …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • kariert — schachbrettartig; gescheckt * * * ka|riert [ka ri:ɐ̯t] <Adj.>: ein Muster aus Karos haben: ein kariertes Hemd. Syn.: schachbrettartig gemustert. * * * ka|riert 〈Adj.〉 mit Quadraten, Karos, Rhomben od. in diesen Formen sich kreuzenden… …   Universal-Lexikon

  • kästeln — kạ̈s|teln 〈V. tr.; hat〉 = karieren * * * kạ̈s|teln <sw. V.; hat [zu ↑ Kasten]: mit ↑ Kästchen (2) versehen. * * * kạs|teln <sw. V.; hat [zu ↑Kasten] (österr …   Universal-Lexikon

  • rastrieren — ras|trie|ren auch: rast|rie|ren 〈V. tr.; hat〉 1. mithilfe des Rastrals mit Notenlinien versehen 2. 〈österr.〉 karieren * * * ras|trie|ren <sw. V.; hat: mit Notenlinien versehen …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”