abrumpieren
ab|rum|pie|ren
<aus gleichbed. lat. abrumpere>
(veraltet) abbrechen.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abrupt — ab|rupt <aus lat. abruptus »jäh, steil abfallend«, eigtl. Part. Perf. von abrumpere, vgl. ↑abrumpieren>: a) plötzlich u. unvermittelt, ohne dass man damit gerechnet hat, eintretend (in Bezug auf Handlungen, Reaktionen o. Ä.); b)… …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”