inzestuös
in|zes|tu|ös
<über gleichbed. fr. incestueux aus gleichbed. spätlat. incestuosus;
vgl. ↑...ös>
blutschänderisch, einen Inzest bedeutend, in der Art eines Inzests.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • inzestuös — blutschänderisch * * * in|zes|tu|ös 〈Adj.〉 in der Art eines Inzests, blutschänderisch * * * in|zes|tu|ös <Adj.> [frz. incestueux < spätlat. incestuosus]: den Inzest betreffend: eine e Beziehung zu jmdm. haben. * * * inzestuös,   den… …   Universal-Lexikon

  • inzestuös — in|zes|tu|ös 〈Adj.〉 in der Art eines Inzests (2), blutschänderisch …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • inzestuös — in|zes|tu|ös …   Die deutsche Rechtschreibung

  • blutschänderisch — inzestuös * * * blut|schän|de|risch 〈Adj.〉 auf Blutschande beruhend, mit B. verbunden * * * blut|schän|de|risch <Adj.>: die Blutschande betreffend: ein es Verhältnis. * * * blut|schän|de|risch <Adj.>: die Blutschande betreffend: ein… …   Universal-Lexikon

  • Beischlaf zwischen Verwandten — Inzest (auch Blutschande) (von lat.: incestum „Unzucht“, „Blutschande“) ist ein Begriff kultureller, moralischer und juristischer Art der sexuelle Handlungen zwischen verwandten Personen beschreibt. Kulturen, Gesellschaften und Religion haben oft …   Deutsch Wikipedia

  • Geschwisterinzest — Inzest (auch Blutschande) (von lat.: incestum „Unzucht“, „Blutschande“) ist ein Begriff kultureller, moralischer und juristischer Art der sexuelle Handlungen zwischen verwandten Personen beschreibt. Kulturen, Gesellschaften und Religion haben oft …   Deutsch Wikipedia

  • Incest — Inzest (auch Blutschande) (von lat.: incestum „Unzucht“, „Blutschande“) ist ein Begriff kultureller, moralischer und juristischer Art der sexuelle Handlungen zwischen verwandten Personen beschreibt. Kulturen, Gesellschaften und Religion haben oft …   Deutsch Wikipedia

  • Inzest — (auch Blutschande, von lat.: incestus „unkeusch“) ist ein Begriff kultureller, moralischer und juristischer Art, der Geschlechtsverkehr zwischen verwandten Personen beschreibt. Kulturen, Gesellschaften und Religion haben oft sehr unterschiedliche …   Deutsch Wikipedia

  • Inzesttabu — Inzest (auch Blutschande) (von lat.: incestum „Unzucht“, „Blutschande“) ist ein Begriff kultureller, moralischer und juristischer Art der sexuelle Handlungen zwischen verwandten Personen beschreibt. Kulturen, Gesellschaften und Religion haben oft …   Deutsch Wikipedia

  • Inzestverbot — Inzest (auch Blutschande) (von lat.: incestum „Unzucht“, „Blutschande“) ist ein Begriff kultureller, moralischer und juristischer Art der sexuelle Handlungen zwischen verwandten Personen beschreibt. Kulturen, Gesellschaften und Religion haben oft …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”