Inzest
In|zest
der; -[e]s, -e
<aus gleichbed. lat. incestum zu incestus »unkeusch, blutschänderisch«, dies zu ↑in... u. castus »keusch, rein«>:
a) Geschlechtsverkehr zwischen Blutsverwandten, zwischen Geschwistern od. zwischen Eltern u. Kindern;
Blutschande (Med.);
b) Paarung von eng verwandten Tieren.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Inzest — (auch Blutschande, von lat.: incestus „unkeusch“) ist ein Begriff kultureller, moralischer und juristischer Art, der Geschlechtsverkehr zwischen verwandten Personen beschreibt. Kulturen, Gesellschaften und Religion haben oft sehr unterschiedliche …   Deutsch Wikipedia

  • Inzést — (lat.), s. Blutschande …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Inzést — (lat.), Blutschande (s.d.); Inzestsucht, s. Inzucht; inzestuös, blutschänderisch …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Inzest — Sm Blutschande erw. fach. (19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. incestum n., einer Substantivierung von l. incestus unrein, sündhaft, blutschänderisch , einer Gegensatzbildung zu l. castus rein, unschuldig, anständig mit l. in .    Ebenso nndl.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Inzest — Inzest: Die Bezeichnung für »Geschlechtsverkehr zwischen engsten Blutsverwandten« wurde im 19. Jh. aus gleichbed. lat. incestus entlehnt. Dies gehört zu lat. in cestus »unkeusch; blutschänderisch«, einer Bildung aus lat. in »un..., nicht« (2↑ in …   Das Herkunftswörterbuch

  • Inzest — der Inzest, e (Aufbaustufe) sexuelle Handlungen zwischen eng verwandten Personen Synonym: Blutschande Beispiel: Er hat mit seiner Tochter Inzest begangen …   Extremes Deutsch

  • Inzest — (veraltet): Blutschande. * * * Inzest,der:⇨Blutschande …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Inzest — Inzucht; Blutschande * * * In|zẹst 〈m. 1〉 = Blutschande [<lat. incestus „Unzucht, Blutschande“] * * * In|zẹst, der; [e]s, e [lat. incestum, zu: incestus = unkeusch; blutschänderisch, zu: in = un , nicht u. castus, ↑ Kaste] (bildungsspr.):… …   Universal-Lexikon

  • Inzest — In·zẹst der; (e)s, e; meist Sg; der (verbotene) Geschlechtsverkehr zwischen zwei Personen, die eng verwandt sind, z.B. zwischen Bruder und Schwester ≈ Blutschande || hierzu in·zes·tu·ö̲s Adj …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Inzest — In|zẹst 〈m.; Gen.: (e)s, Pl.: e〉 1. engste Inzucht 2. Geschlechtsverkehr zwischen Blutsverwandten, Blutschande [Etym.: <lat. incestus »Unzucht, Blutschande«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Inzest — In|zẹst [zu lat. incestus = unrein; unsittlich; unkeusch; blutschänderisch] m; [e]s, e: 1) Blutschande, geschlechtliche Beziehungen zwischen Blutsverwandten, z. B. zwischen Geschwistern od. zwischen Eltern u. Kindern. 2) engste Inzucht (Biol.) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”