Inzensation
In|zen|sa|ti|on
die; -, -en
<zu ↑...ation>
das Beräuchern von Personen u. Sachen mit Weihrauch (kath. Kirche).

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Inzensation — In|zẹns, der; es, e, In|zen|sa|ti|on, die; , en [zu spätlat. incensum = Räucherwerk, Weihrauch] ([kath.] Rel.): kultische Beräucherung von Personen u. Sachen mit Weihrauch, bes. in der katholischen Liturgie …   Universal-Lexikon

  • Inzensarium — Inzensarĭum oder Inzensorĭum (lat.), Räucherfaß; Inzensation, in der kath. Kirche das Verbrennen des Weihrauchs beim Gottesdienst und das Beräuchern des Altars …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Inzens — Inzẹns   [spätlateinisch incensum »Räucherwerk«] der, es/ e, Inzensation, kulturelle Beräucherung von Personen und Sachen mit Weihrauch; seit dem 4. Jahrhundert auch in der christlichen Liturgie üblich. * * * In|zẹns, der; es, e,… …   Universal-Lexikon

  • Inzens — In|zens der; es, e <zu spätlat. incensum »Räucherwerk, Weihrauch«, dies zu incensare, vgl. ↑inzensieren> svw. ↑Inzensation …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”