inkulant
in|ku|lant
[auch ...'lant]
<zu ↑in... u. ↑kulant>
ungefällig (im Geschäftsverkehr), die Gewährung von Zahlungs- od. Lieferungserleichterungen ablehnend;
Ggs. ↑kulant.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • inkulant — ịn|ku|lant 〈Adj.〉 nicht entgegenkommend, ungefällig (bes. im Geschäftsverkehr); Ggs kulant * * * ịn|ku|lant [auch: ] <Adj.> [aus lat. in = un , nicht u. ↑kulant] (Kaufmannsspr.): kein Entgegenkommen im Geschäftsverkehr zeigend; die… …   Universal-Lexikon

  • inkulant — ịn|ku|lant 〈a. [ ′ ] Adj.〉 nicht entgegenkommend (bes. im Geschäftsverkehr), ungefällig; Ggs.: kulant …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • inkulant — ịn|ku|lant [auch ... la... ] <französisch> ([geschäftlich] ungefällig) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • kulant — gnädig; gütig; wohlwollend; entgegenkommend; sanftmütig; gefällig * * * ku|lant [ku lant] <Adj.>: (besonders im Geschäftsverkehr) entgegenkommend, gewisse Erleichterungen gewährend: ein kulantes Angebot, Verhalten; die Geschäftsleitung war… …   Universal-Lexikon

  • kulant — ku|lạnt 〈Adj.〉 entgegenkommend, großzügig (im Geschäftsverkehr); Ggs.: inkulant; gegen jmdn. kulant sein [Etym.: <frz. coulant »fließend, flüssig, beweglich«; zu couler »fließen«; verwandt mit Kulisse] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • ungefällig — ↑inkulant …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”