inkubieren
in|ku|bie|ren
<aus lat. incubare »auf etw. liegen; sich niederlegen; bebrüten«;
vgl. ↑Inkubant>:
1. ein Frühgeborenes in den Inkubator (1) legen.
2. eine Bakterienkultur bebrüten.
3. sich im Körper festsetzen (von Krankheitserregern; Med.).

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Inkubieren — Inkubation (v. lat. incubare liegen auf , ausbrüten ) hat verschiedene Bedeutungen: in der Biologie: Ausbrütung von z. B. Vogeleiern mit Wärme bis Jungtiere schlüpfen Anzüchtung beispielsweise von Zellkulturen oder Bakterienkulturen in einem… …   Deutsch Wikipedia

  • inkubieren — in|kubi̲e̲|ren [zu ↑Inkubation]: 1) einen Säugling in die ↑Couveuse legen. 2) eine Bakterienkultur bebrüten. 3) sich im Körper festsetzen (von Krankheitserregern gesagt) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Kimberley-Bartagame — Westliche Bartagame Pogona minor minima Systematik Klasse: Reptilien (Reptilia) …   Deutsch Wikipedia

  • Pogona minor — Westliche Bartagame Pogona minor minima Systematik Klasse: Reptilien (Reptilia) …   Deutsch Wikipedia

  • Tyndallisation — Die Tyndallisation ist ein Verfahren zur Keimreduktion in hitzeempfindlichen Lebensmitteln, das auf einer fraktionierten, diskontinuierlichen Sterilisation beruht. Im Gegensatz zur Sterilisation wird das zu tyndallisierende Material nicht einer… …   Deutsch Wikipedia

  • bebrüten — ↑inkubieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • Inkubant — In|ku|bant der; en, en <aus lat. incubans, Gen. incubantis, Part. Präs. von incubare »sich zu rituellem Schlaf niederlegen«, eigtl. »in od. auf etw. liegen«, vgl. ↑inkubieren> jmd., der sich einer Inkubation (4) unterzieht …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”