Impekkabilität
Im|pek|ka|bi|li|tät
die; -
<zu kirchenlat. impeccabilis, »schuldlos, ohne Sünde« (zu lat. peccare »sündigen«) u. ↑...ität>
(veraltet) Schuld-, Sündenlosigkeit.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Impekkanz — Im|pek|kanz die; <zu ↑...anz> (veraltet) svw. ↑Impekkabilität …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”