Impedanzkardiografie
Im|pe|danz|kar|dio|gra|fie,
auch ...gra|phie die; -, ...ien [...i:ən]: apparative Methode zur Untersuchung der Herz-Kreislauf-Funktionen durch Messung des elektrischen Widerstandes des Körpers (Med.).

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Impedanzkardiografie — (andere Schreibweise: Impedanzkardiographie) ist die nichtinvasive (unblutige) Messung hämodynamischer Parameter des Herzens (wie Schlagvolumen, Herz Zeit Volumen). Diese Parameter spielen bei der Überwachung von Intensivpatienten eine… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”