...ierung

...ie|rung:
Endung weiblicher Substantive, die von Verben auf ...ieren gebildet wurden, z. B. Aktivierung.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • -ierung — a|ti|on [ats̮i̯o:n], / ie|rung [i:rʊŋ], die; , en: oftmals konkurrierende Suffixe an Substantiven, die von Verben auf »ieren« abgeleitet sind. Häufig stehen beide Bildungen ohne Bedeutungsunterschied nebeneinander, doch zeichnen sich insofern… …   Universal-Lexikon

  • ...ierung/...ation — ie|rung/...a|ti|on vgl. ↑...ation/...ierung …   Das große Fremdwörterbuch

  • ...ation/...ierung — a|ti|on/...ie|rung: oftmals konkurrierende Endungen von Substantiven, die von Verben auf ↑...ieren abgeleitet sind. Oft stehen beide Bildungen ohne Bedeutungsunterschied nebeneinander, z. B. Isolation/Isolierung, Konfrontation/Konfrontierung,… …   Das große Fremdwörterbuch

  • ...ion/...ierung — i|on/...ie|rung vgl. ↑...ation/...ierung …   Das große Fremdwörterbuch

  • Rediskont(ierung) — Weiterverkauf von diskontierten (angekauften) ⇡ Wechseln durch eine Bank an die ⇡ Notenbank. Seit dem Übergang der währungspolitischen Befugnisse auf die Europäische Zentralbank am 31.12.1999 ist der Rediskont seitens der Deutschen Bundesbank… …   Lexikon der Economics

  • -ation —   ierung/ ation: vgl. ation/ ierung. * * * a|ti|on, die; , en [(frz. ation <) lat. atio]: bezeichnet in Bildungen mit Verben (Verbstämmen) das Ergebnis von etw. (einer Handlung, einer Tätigkeit) oder diese Handlung selbst: Kanalisation,… …   Universal-Lexikon

  • Affinierung — Af|fi|nie|rung die; , en <zu ↑...ierung> Trennung von Gold u. Silber aus ihren ↑Legierungen mittels Schwefelsäure; vgl. ↑...ation/...ierung …   Das große Fremdwörterbuch

  • Akzelerierung — Ak|ze|le|rie|rung die; , en <zu ↑...ierung> das Akzelerieren; vgl. ↑...ation/...ierung …   Das große Fremdwörterbuch

  • Akzentuierung — Ak|zen|tu|ie|rung die; , en <zu ↑...ierung> Betonung, Nachdruck (beim Sprechen); vgl. ↑...ation/...ierung …   Das große Fremdwörterbuch

  • Akzeptierung — Ak|zep|tie|rung die; , en <zu ↑...ierung> das Anerkennen, Einverstandensein mit etwas/jmdm.; vgl. ↑...ation/...ierung …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.