Hoheit
Hoheit

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hoheit — ist ein Adelsprädikat, vgl. Hoheit (Adelsprädikat) ein staatsrechtlicher Begriff, vgl. Hoheit (Staatsrecht) ein staatskirchenrechtlicher Begriff, vgl. Kirchenhoheit Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Hoheit — Hoheit, 1) Prädicat erlauchter Personen; es führen den Titel Kaiserliche H. die Prinzen u. Prinzessinnen aus kaiserlichen Häusern, welche von Kaisern direct abstammen; Königliche H., die von Königen direct abstammenden Prinzen u. die Töchter von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hoheit — Hoheit, bezeichnet im allgemeinen soviel wie hohe Würde, hoher Rang, dann die oberste Gewalt im Staate; daher Hoheitszeichen (Autoritätszeichen), bildliche oder schriftliche Darstellungen oder sonstige Zeichen, durch welche die Ausdehnung und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hoheit — Hoheit, die höchste Staatsgewalt und die damit verknüpften Hoheitsrechte (Regalien und Majestätsrechte); dann Prädikat fürstl. Personen: Kaiserl. H. der Mitglieder der kaiserl. Häuser und des Kronprinzen und der Kronprinzessin des Deutschen… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hoheit — Hoheit, Titel fürstl. Personen; Kurfürsten und Großherzoge sowie Prinzen und Prinzessinen königl. Häuser führen den Titel königl. H., kaiserl. Häuser den kaiserl. H.; seit 1844 nennen sich auch regierende deutsche Herzoge einfach »Hoheiten« …   Herders Conversations-Lexikon

  • Hoheit — Sf std. (8. Jh., Form 14. Jh.) Stammwort. Vereinfacht aus spmhd. hōchheit, dem Abstraktum zu hoch. Der Gebrauch als Titel und als höfliche Anrede seit dem 17. Jh. deutsch s. hoch …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Hoheit — ↑ hoch …   Das Herkunftswörterbuch

  • Hoheit — Durchlaucht; Hochwohlgeboren; Majestät * * * Ho|heit [ ho:hai̮t], die; , en: 1. a) fürstliche Person: die ausländischen Hoheiten wurden feierlich empfangen. b) Anrede an eine fürstliche Person: Eure [Königliche] Hoheit. 2. <ohne Plural>… …   Universal-Lexikon

  • Hoheit — Ho̲·heit die; , en; 1 die Hoheit (über etwas (Akk)) nur Sg; das Recht (eines Staates), ein bestimmtes Gebiet zu regieren, und die Verpflichtung, es zu schützen ≈ Souveränität <die Hoheit über ein Land, ein Meeresgebiet; die Hoheit eines Landes …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Hoheit — 1. Herrschaft, Herrschaftsgewalt, Schutzherrschaft, Souveränität, [Staats]gewalt, Staatshoheit; (Völkerr.): Protektorat. 2. a) Fürst, Fürstin, König, Königin, Monarch, Monarchin, Regent, Regentin. b) Majestät; (kath. Kirche): Eminenz. 3. Adel,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”