Hodscha
Hod|scha*
[...dʒa] der; -[s], -s
<aus türk. hoca »Meister, Lehrer«, dies aus dem Pers.>:
1. [geistl.] Lehrer.
2. (nur Plur.) Zweig der ↑Ismailiten (unter dem ↑Aga Khan)

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hodscha — (türk.), 1) Lehrer; bes. 2) öffentlicher Lehrer; 3) Religionslehrer der Prinzen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hodscha — Hodscha, s. Chawadscha …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hodscha — Ein Hodscha (kasachisch Қожа, türk. hoca, von neupers. ‏خواجه‎ / ḫwāǧa) ist ganz allgemein ein Lehrer, speziell ein islamischer Religionsgelehrter, z. B. ein Religionslehrer osmanischer Prinzen oder ein Abdschad Lehrer in einem Mekteb.… …   Deutsch Wikipedia

  • Hodscha — Họ|dscha auch: Họd|scha 〈m. 6〉 islam. Lehrer, Geistlicher [pers. türk., „Meister, Herr, Lehrer“] * * * Họ|d|scha, der; [s], s [türk. hoca = Meister, Lehrer]: geistlicher Lehrer in der osmanischen Türkei. * * * Họdscha,   Enver, albanischer… …   Universal-Lexikon

  • Hodscha — Họ|dscha auch: Họd|scha 〈m.; Gen.: s, Pl.: s〉 mohammedan. Lehrer, Geistlicher [Etym.: pers. türk., »Meister, Herr, Lehrer«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Hodscha — Họ|d|scha, der; [s], s <persisch> (islamischer [geistlicher] Lehrer) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Hodscha (Turkestan) — Die Makhdumzadas waren die Nachkommen und Anhänger des Hodschas Hazrat i Makhdum i A zam († 1540/2), speziell in Kaschgarien. Sie existierten vom 16. bis zum 19. Jh. und regierten Kaschgar und Yarkand im späten 17. und in der 1. Hälfte des 18. Jh …   Deutsch Wikipedia

  • Hodscha Nasreddin — Nasreddin Hoca auf dem Esel Nasreddin (persisch ‏ملا نصرالدین‎ Mollah Nasreddin; arabisch ‏جحا‎ Dschuha, DMG Ǧuḥā …   Deutsch Wikipedia

  • Nasreddin Hodscha — Nasreddin Hoca auf dem Esel Nasreddin (persisch ‏ملا نصرالدین‎ Mollah Nasreddin; arabisch ‏جحا‎ Dschuha, DMG Ǧuḥā …   Deutsch Wikipedia

  • Nasruddin Hodscha — Nasreddin Hoca auf dem Esel Nasreddin (persisch ‏ملا نصرالدین‎ Mollah Nasreddin; arabisch ‏جحا‎ Dschuha, DMG Ǧuḥā …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”