Haifisch
Haifisch

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Haifisch — «Haifisch» Sencillo de Rammstein del álbum Liebe ist für alle da Grabación Sonoma Mountain Studio, California, 2008 Género(s) Metal Industrial Discográfica ( …   Wikipedia Español

  • Haifisch — «Haifisch» Сингл «Rammstein» из альбома Liebe …   Википедия

  • Haifisch — Single par Rammstein extrait de l’album Liebe ist für alle da Sortie 28 mai 2010 (Allemagne, Autriche, Suisse) 1er juin 2010 (États Unis) 31 mai 2010 (Reste du monde) Enregistrement Postdam, Allemagne Durée 3:44 …   Wikipédia en Français

  • Haifisch — ist: eine veraltete Bezeichnung für Haie ein Lied der deutschen Band Rammstein, siehe Haifisch (Lied) der Spitzname des deutschen Doppeldeckers Roland D.II Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Haifisch — Haifisch, so v.w. Hai …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Haifisch — Haifisch. Dieses in allen Meeren einheimische Seeungeheuer erreicht eine Größe von 25–40 Fuß, hat eine erstaunungswürdige Gefräßigkeit, wittert seine Beute von fern, verfolgt die Schiffe, verschlingt Alles, was ihm in den Weg kommt, hat eine… …   Damen Conversations Lexikon

  • Haifisch — 1. Auch ein Haifisch verdaut nicht alles, was er verschluckt. 2. Der Haifisch lässt sich seine Beute nicht leicht entreissen. – Sonntagsblatt der Newyorker Staatszeitung vom 28. April 1867. Unter Haifisch sind die Leute zu verstehen, die sich der …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Haifisch — Hai, oft in der verdeutlichenden Zusammensetzung Haifisch: Der Name des Raubfisches wurde im 17. Jh. aus niederl. haai entlehnt. Das niederl. Wort selbst beruht (wie auch schott. hoe »Hai«) auf Entlehnung aus gleichbed. isl. hai (anord. hār… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Haifisch — Hai * * * Hai|fisch [ hai̮fɪʃ], der; [e]s, e: Hai: die Flossen des Haifischs gelten als Delikatesse. * * * Hai|fisch 〈m. 1〉 = Hai * * * Hai|fisch, der: Hai. * * * Hai|fisch, der: Hai …   Universal-Lexikon

  • Haifisch — Haifischm 1.gewinnsüchtigerGeschäftsmann;Wucherer.⇨Hai1.1910ff. 2.nichtvertrauenswürdigerMensch;Ausbeuter;Preisüberforderer.1910ff. 3.SpitzenstarinderSchallplattenbranche.Er»frißt«alle»kleinenFische«amMarkt(oderdiesenallesFutterweg).»WiewerdeichHa… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”