Guttiole
Gut|ti|o|le
die; -, -n
Kurzw. aus lat. gutta »Tropfen« u. ↑Phiole>
Fläschchen, mit dem man Medizin einträufeln kann;
Tropfflasche

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Guttiole ® — Gut|ti|o|le ®, die; , n [zu lat. gutta = Tropfen u. ↑Phiole]: Fläschchen, mit dem man Medizin einträufeln kann …   Universal-Lexikon

  • Guttiole — Gut|ti|o|le®, die; , n <lateinisch> (Fläschchen, mit dem man Medizin einträufeln kann) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Tropfflasche — Trọpf|fla|sche 〈f. 19〉 Flasche mit Vorrichtung zur Abgabe der Flüssigkeit in Tropfen * * * Trọpf|fla|sche, die: kleine Flasche zum Einträufeln von Medizin. * * * Trọpf|fla|sche, die: Guttiole …   Universal-Lexikon

  • Tropfflasche — ↑Guttiole …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”