Gotisch
Go|tisch
das; -[s]:
1. gotische (1) Sprache.
2. svw. ↑gotische Schrift.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • gotisch — »den europäischen Kunststil von der Mitte des 12. bis zum Ende des 15. Jh.s betreffend, ihn kennzeichnend, ihm eigen«: Das Adjektiv wurde im 18. Jh. aus gleichbed. frz. gothique bzw. engl. gothic entlehnt. Zugrunde liegt das mlat. Adjektiv… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Gotisch — Gotisch, den Goten eigentümlich; bezeichnete früher (noch bei Lessing) allgemein das dem Klassisch Antiken entgegengesetzte Mittelalterliche, daher soviel wie altertümlich, altdeutsch, auch wohl altfränkisch und einfältig oder roh …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gotisch — Gotisch, s. Baustil, II, E, Bd. 1, S. 630 …   Lexikon der gesamten Technik

  • Gotisch — Gotisch, den Goten eigentümlich; dann s.v.w. altertümlich, altfränkisch …   Kleines Konversations-Lexikon

  • gotisch — Adj std. (16. Jh.) Onomastische Bildung. Eigentlich Herkunftsadjektiv zu dem Stammesnamen Goten; aber im späten Mittelalter ziemlich ausgedehnt auch für altertümlich, geschmacklos u.ä. verwendet. Vorbild für diesen Gebrauch ist weitgehend das… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • gotisch — [Network (Rating 5600 9600)] Bsp.: • Das ist die größte gotische Kathedrale der Welt …   Deutsch Wörterbuch

  • Gotisch — Das Adjektiv gotisch bedeutet: den Kunst und Baustil der Gotik betreffend das germanische Volk der Goten betreffend deren Sprache, siehe gotische Sprache, betreffend deren Schrift, siehe Gotisches Alphabet, betreffend Gotisch ist außerdem ein… …   Deutsch Wikipedia

  • gotisch — go|tisch 〈Adj.〉 von den Goten bzw. aus der Gotik stammend, zu ihnen bzw. zu ihr gehörig ● gotische Schrift im 11./12. Jh. aus der karoling. Minuskel entstandene Schrift mit gebrochenen Schäften, Vorläuferin der Fraktur, erste Druckschrift (von… …   Universal-Lexikon

  • gotisch — go|tisch: 1. den (german.) Stamm der Goten betreffend. 2. die Gotik betreffend; gotische Schrift: (seit dem 12. Jh. aus der karolingischen ↑Minuskel gebildete) Schrift mit spitzbogiger Linienführung u. engem Zusammenschluss der Buchstaben (Druckw …   Das große Fremdwörterbuch

  • gotisch — go|tisch (die Goten betreffend; im Stil der Gotik) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”