alkalisch
al|ka|lisch:
asisch, laugenhaft;
alkalische Reaktion: chem. Reaktion mit Laugenwirkung.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alkalisch — Alkalisch, laugensalzartig, basisch; Alkalische Reaction, Wirkung der Alkalien gegen Pflanzenfarben, wie Lakmus, Curcuma etc …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alkalisch — Alkalische Lösungen oder auch so genannte Laugen sind im engsten Sinne wässrige Lösungen von Alkalihydroxiden, wie zum Beispiel von Natriumhydroxid (Natronlauge) oder Kaliumhydroxid (Kalilauge). Im weiteren Sinne verwendet man den Begriff auch… …   Deutsch Wikipedia

  • alkalisch — mit hohem pH Wert; basisch; laugenhaft * * * al|ka|lisch 〈Adj.; Chem.〉 laugenhaft, basisch ● alkalische Erden Erdalkalien, die Oxide der Elemente der 2. Gruppe des Periodensystems der Elemente: Beryllium, Magnesium, Kalzium, Strontium, Barium u.… …   Universal-Lexikon

  • alkalisch — laugenartig, laugenhaft; (Chemie): alkalin, basisch. * * * alkalisch:⇨basisch alkalischlaugenartig,basisch,laugenhaft …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • alkalisch — al|ka|lisch 〈Adj.; Chemie〉 = basisch …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • alkalisch — alka̱lisch [zu ↑Alkali]: basisch reagierend, Lackmuspapier blau färbend (von Chemikalien, insbes. Lösungen). alka̱lische Phos|phata̱se: aus verschiedenen Phosphataseisoenzymen zusammengesetztes Exkretionsenzym, das von den Leberzellen in die… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • alkalisch — al|ka|lisch (basisch; laugenhaft) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • mit hohem pH-Wert — alkalisch; basisch; laugenhaft …   Universal-Lexikon

  • Mineralwasser — Mineralwasser, Wasser, welche meist eine größere Menge fester Bestandtheile u. Gase aufgelöst enthalten, als gewöhnliches Wasser, einen eigenthümlichen Geschmack, Geruch u. Farbe besitzen, u. welche sich namentlich durch eigenthümliche heilsame… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kohlensaure Salze — (Carbonate), Verbindungen von Kohlensäure mit Basen; sie bilden sich theils durch directe Vereinigung des Oxyds mit Kohlensäure, theils durch doppelte Wahlverwandtschaft, viele kommen fertig gebildet in der Natur vor. Die Alkalien u. alkalischen… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”