alkäisch
al|kä|isch
<nach dem äolischen Lyriker Alkäus, gr. Alkaĩos (um 600 v. Chr.)>
in Odenform gedichtet;
alkäische Strophe: vierzeilige Odenstrophe der Antike (auch bei Hölderlin)

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alkäisch — Eine Alkäische Strophe (auch Alkaiische Strophe) ist eine nach dem griechischen Dichter Alkaios benannte Gedichtform mit einer vierzeiligen, aus zwei 11 silbigen, einer 9 silbigen und einer 10 silbigen Verszeile bestehende Odenstrophe. Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • alkäisch — al|kä|isch 〈Adj.〉 den griechischen Dichter Alkaios (um 600 v. Chr.) betreffend, von ihm stammend ● alkäische Strophe Strophe der griech. Ode aus vier alkäischen Versen; alkäischer Vers altgriech. Versmaß aus 8 11 Silben * * * al|kä|isch… …   Universal-Lexikon

  • alkäisch — al|kä|isch 〈Adj.〉 oV 1. den grch. Dichter Alkaios (um 600 v. Chr.) betreffend, von ihm stammend 2. alkäische Strophe Strophe der grch. Ode aus vier alkäischen Versen 3. alkäischer Vers altgrch. Versmaß aus 8 11 Silben …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • alkäisch — al|kä|isch (nach Alkäus benannt) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Chinolīn — (Leukol, Chem.), C18H9N, eine organische Base, die sich in dem Steinkohlentheeröl findet u. als Destillationsproduct des Chinins, Cinchonins, Thialdins, Strychnins etc. bildet. Farbloses Öl von bittermandelähnlichem Geruche u. brennend bitterem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • alcäisch — al|cä|isch: ↑alkäisch …   Universal-Lexikon

  • alcäisch — al|cä|isch 〈Adj.〉 = alkäisch …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • alcäisch — al|cä|isch [...ts...] vgl. ↑alkäisch …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”