Frittung
Frit|tung
die; -, -en: das Umschmelzen von Sedimentgesteinen durch Hitzeeinwirkung von aufsteigendem ↑Magma (1; Geol.).

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Frittung — Frittung, s. Umwandlung …   Lexikon der gesamten Technik

  • Frittung — Frịt|tung 〈f. 20; unz.〉 das Fritten * * * Frịttung,   durch die Hitzewirkung von aufsteigendem Magma verursachtes teilweises Umschmelzen von Sedimentgesteinen (Kontaktmetamorphose); Sandsteine werden glasig hart, Tone porzellanartig, Kalksteine …   Universal-Lexikon

  • Frittung — Frịt|tung 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 das Fritten …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kontaktwiderstand — Der Kontaktwiderstand ist der Widerstand einer elektrischen Kontaktfläche. Er setzt sich aus dem Engewiderstand und dem Fremdschichtwiderstand zusammen. Inhaltsverzeichnis 1 Engewiderstand 2 Fremdschichtwiderstand 3 Auswirkungen …   Deutsch Wikipedia

  • Lagergang — Salisbury Crags in Edinburgh, Schottland, ein in der Eiszeit teilweise freigelegter Lagergang Ein Lagergang oder Sill ist ein schichtparallel in ein Gestein eingedrungener Gesteinskörper aus magmatischem Gestein oder seltener aus sedimentärem… …   Deutsch Wikipedia

  • Sill (Geologie) — Salisbury Crags in Edinburgh, Schottland, ein in der Eiszeit teilweise freigelegter Lagergang Ein Lagergang oder Sill ist ein schichtparallel in ein Gestein eingedrungener Gesteinskörper aus magmatischem Gestein oder seltener aus sedimentärem… …   Deutsch Wikipedia

  • Gang [1] — Gang (hierzu Tafel »Gangbildungen«), in der Geologie und der Bergbaukunde Bezeichnung der mit einer von der Umgebung (Nebengestein) abweichenden Mineral oder Gesteinsmasse erfüllten Spalten oder Klüfte, die das Nebengestein in einer von der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Metamorphismus — (Metamorphose) der Gesteine (hierzu die Tafel »Metamorphismus«), die Umbildung eines Gesteins in ein andres, im weitesten Sinne jede Veränderung, die ein Gestein seit seiner ursprünglichen Bildung oder Ablagerung betroffen hat; so die Veränderung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kontaktmetamorphosen — Kontaktmetamorphosen, Veränderungen, welche ein älteres Gestein durch Berührung mit einem jüngern, glutflüssigen Eruptivgestein erlitten hat. Plutonische Gesteine (Granit etc.) erzeugen kristalline Struktur und Mineralneubildungen… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Tridymit — Tri|dy|mit 〈m. 1; Min.〉 ein bei hoher Temperatur hexagonal, später rhombisch umkristallisiertes Quarzmineral * * * Tri|dy|mịt [griech. trídymoi = Drillinge; ↑ it (2)], der; s: eine natürliche Modifikation des Quarzes, die – als fibrogener Staub… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”