Formalismus


Formalismus
For|ma|lis|mus
der; -, ...men
<zu ↑...ismus (2 u. 5)>:
1.
a) (ohne Plur.) Bevorzugung der Form vor dem Inhalt, Überbetonung des rein Formalen, übertriebene Berücksichtigung von Äußerlichkeiten;
b) etwas mechanisch Ausgeführtes;
c) (ohne Plur.; DDR abwertend) Vorwurf, die subjektive Kunstauffassung über den politisch-ideologischen Inhalt zu stellen u. somit im Widerspruch zum propagierten sozialistischen Realismus zu stehen.
2. Auffassung der Mathematik als Wissenschaft von rein formalen ↑Strukturen, d. h. von den Zusammenhängen zwischen Zeichen.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Formalismus — steht für allgemein eine Betonung der äußeren Form unter Vernachlässigung des Inhalts einer Sache in der Mathematik eine Theorie, deren Aussagen durch einen Kalkül gewonnen werden, siehe Formalisierte Theorie eine Richtung im Grundlagenstreit der …   Deutsch Wikipedia

  • Formalismus — (lat.), in der Wissenschaft und im Leben ein Verfahren, das sich überhaupt nach einer bestimmten Form richtet; im schlimmen Sinn ein solches, das über der (oft unwesentlichen) Form den Gehalt eines Objekts übersieht oder (aus Vorliebe) eine… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Formalismus — Formalismus, Bevorzugung der Form vor dem Inhalt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Formalismus — For|ma|lịs|mus 〈m.; ; unz.〉 1. Überbetonung der Form, des Formalen, der Äußerlichkeiten 2. Betrachtungsweise, für die die Mathematik nur aus formalen Strukturen besteht, also gewissermaßen ein Spiel mit Symbolen ist * * * For|ma|lịs|mus, der; …   Universal-Lexikon

  • Formalismus — For·ma·lịs·mus der; , For·ma·lis·men; meist Sg, geschr; die (zu) starke Betonung der äußeren Form: der Formalismus in der Verwaltung, Wissenschaft || hierzu Forma·lịst der; en, en; for·ma·lịs·tisch Adj …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Formalismus — formal »die Form betreffend, nur äußerlich, unlebendig«: Das Adjektiv wurde im 18. Jh. wie frz. formel, aus dem etwa gleichzeitig unser Adjektiv formell »förmlich; unpersönlich, nur zum Schein« übernommen wurde, aus lat. formalis »die Form… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Formalismus — formalizmas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. formalism vok. Formalismus, m rus. формализм, m pranc. formalisme, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Formalismus — For|ma|lịs|mus 〈m.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 1. Überbetonung der Form, des Formalen, der Äußerlichkeiten 2. 〈Math.〉 Betrachtungsweise, für die die Mathematik nur aus formalen Strukturen besteht, also gewissermaßen ein Spiel mit den Symbolen ist …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Formalismus — For|ma|lịs|mus, der; , ...men <lateinisch> (Überbetonung der Form, des rein Formalen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Formalismus (Kunstgeschichte) — Der Begriff Formalismus bezeichnet eine kunsthistorische Methode zur Interpretation eines Kunstwerkes. Der Wert des Werkes liegt dabei in der Autonomie der Form. Die formalistische Betrachtung von Kunst betont Qualitäten wie z. B.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.