flambieren
flam|bie|ren
<aus gleichbed. fr. flamber, dies über altfr. flammer aus lat. flammare »flammen, brennen«>:
1. Speisen (z. B. Früchte, Eis o. Ä.) zur Geschmacksverfeinerung mit Alkohol (z. B. Weinbrand) übergießen u. diesen anzünden.
2. (veraltet) absengen, abflammen.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flambieren — zur Herstellung einer Crème brûlée Beim Flambieren (franz.: flamber = abflammen) wird die Speise mit einer Spirituose übergossen. Der verdunstende Alkohol wird entzündet. Durch das Flambieren nimmt die Speise die Aromastoffe der verwendeten… …   Deutsch Wikipedia

  • flambieren — V. (Oberstufe) eine Speise mit einer Spirituose übergießen und anzünden Beispiel: Der Kellner hat vor dem Servieren die Äpfel mit Cognac flambiert. Kollokation: etw. mit Brandy flambieren …   Extremes Deutsch

  • Flambieren — (franz.), Geflügel absengen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • flambieren — Vsw mit Alkohol übergießen und anzünden erw. fach. (19. Jh.) mit Adaptionssuffix. Die Bedeutung ist zunächst allgemein absengen . Entlehnt aus frz. flamber, einer Ableitung von frz. flambe Flamme .    Ebenso nndl. flamberen, ne. flame, nfrz.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • flambieren — flam|bie|ren 〈V. tr.; hat〉 1. 〈veraltet〉 absengen 2. 〈heute〉 mit Alkohol übergießen u. brennend servieren (Speise) [<frz. flamber „lodern, (ver , ab)sengen“] * * * flam|bie|ren <sw. V.; hat [frz. flamber < lat. flammare = (ent)flammen,… …   Universal-Lexikon

  • flambieren — flam·bie·ren; flambierte, hat flambiert; [Vt] etwas flambieren den Alkohol anzünden, den man über eine Speise gegossen hat (und diese brennend servieren) …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • flambieren — flam|bie|ren 〈V.〉 1. 〈veraltet〉 absengen 2. 〈heute; Kochk.〉 (eine Speise) mit Alkohol übergießen u. brennend auf den Tisch bringen [Etym.: <frz. flamber »lodern, (ver , ab)sengen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • flambieren — flam|bie|ren ([Speisen] mit Alkohol übergießen und anzünden) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Chef de rang — Ein Chef de Rang ist in der Hierarchie eines Serviceteams dem Restaurantleiter (Restaurant Manager) und dessen Stellvertreter (Assistant Restaurant Manager) unterstellt. In deren Abwesenheit ist er verantwortlich für den reibungslosen Ablauf des… …   Deutsch Wikipedia

  • Creme Brûlée — Crème brûlée, mit Rosenblättern garniert Crème brûlée (französisch „gebrannte Creme“; ähnlich der Crème catalane oder Crema catalana) ist eine Süßspeise aus Eigelb, Sahne, Milch und Zucker, die als Dessert in der französischen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”