Faschismus
Fa|schis|mus
der; -
<aus it. Fascismo zu fascio »(Ruten)bündel« aus gleichbed. lat. fasces, vgl. ↑Faszes (das Rutenbündel mit Beil wurde vom Faschismus als röm. Herrschaftssymbol übernommen)>:
1. das von Mussolini errichtete Herrschaftssystem in Italien (1922-1945).
2. (abwertend) eine nach dem Führerprinzip organisierte, nationalistische, antidemokratische, antisozialistische u. antikommunistische rechtsradikale Bewegung, Herrschaftsform.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Faschismus — (italienisch fascismo) war ursprünglich die Selbstbezeichnung jener rechtsgerichteten Bewegung, die Italien unter Benito Mussolini von 1922 bis 1943 beherrschte (→ Italienischer Faschismus). Schon in den 1920er Jahren weiteten Gegner dieser… …   Deutsch Wikipedia

  • Faschismus — Sm antidemokratische, rechtsradikale Bewegung erw. fach. (20. Jh.) Neoklassische Bildung. Entlehnt aus it. fascismo, zu it. fascio Bund , aus l. fascis, eigentlich Rutenbündel , insbesondere das Rutenbündel mit Beil, dem symbolischen Zeichen für… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Faschismus — Faschismus: Nach dem 1. Weltkrieg wurde in Italien von Mussolini ein (revolutionärer) Kampfbund mit antidemokratischen, antiparlamentarischen Zielen gegründet, der so genannte »Fascismo«. Nach dessen Vorbild bezeichnete man später jede ähnliche… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Faschismus — Faschismus,der:+Nazismus·Nationalsozialismus …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Faschismus — antidemokratisches System; totalitäres Regime; Führerprinzip; Nationalsozialismus; Rechtsextremismus; Neofaschismus; Rechtsradikalismus; Hitlerfaschismus * * * Fa|schis|mus [fa ʃɪsmʊs], der; : extrem natio …   Universal-Lexikon

  • Faschismus — Fa·schịs·mus der; ; nur Sg, Pol; 1 ein totalitäres, extrem nationalistisches politisches System, in dem der Staat alles kontrolliert und die Opposition unterdrückt: der deutsche Faschismus im Nationalsozialismus; der Faschismus unter Mussolini 2 …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Faschismus — der Faschismus (Mittelstufe) eine Ideologie, die von dem von Mussolini begründeten Herrschaftssystem geprägt ist Beispiel: Die Polizei hat einige Anhänger des Faschismus festgenommen …   Extremes Deutsch

  • Faschismus — Fa|schịs|mus 〈m.; Gen.: ; Pl.: unz.; Politik〉 1. zentralistische u. autoritäre polit. Bewegung mit äußerst nationalistischer Zielsetzung, mit den Mitteln der Gewaltanwendung u. strenger Zensur gegen die Opposition 2. die von Mussolini ins Leben… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Faschismus — Fa|schịs|mus , der; <italienisch> (antidemokratische, nationalistische Staatsauffassung oder Herrschaftsform) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Faschismus in Italien: Benito Mussolini —   Der Begriff »Faschismus« bezieht sich auf ein aus der Antike übernommenes Symbol der Amtsgewalt. Die römischen Magistrate trugen die Faszes, ein Rutenbündel mit Beil, die für das Recht, zu züchtigen und die Todesstrafe zu verhängen, standen. Ab …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”