Ablaktation
Ab|lak|ta|ti|on
die; -, -en
<aus spätlat. ablactatio »Entwöhnung« zu ablactare, vgl. ↑ablaktieren>:
1. das Abstillen, Entwöhnen des Säuglings, die allmähliche Entziehung der Muttermilch (Med.).
2. Veredelungsmethode, bei der das Edelreis mit der Mutterpflanze verbunden bleibt, bis es mit dem Wildling verwachsen ist (Bot.).

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ablaktation — (lat.), Entwöhnung von der Mutterbrust; Art der Veredlung: Verbinden eines Wildstamms mit dem Zweig einer nahe stehenden edlern Form nach Entfernung je eines Rindenteils (absäugen, ansäugen [Abb.]); ablaktieren, entwöhnen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ablaktation — Ab|lak|ta|ti|on 〈f. 20〉 Vorgang, Tätigkeit des Ablaktierens * * * Ablaktation   [zu spätlateinisch ablactare »den Säugling entwöhnen«, zu lateinisch lac, lactis »Milch«] die, / en,    1) veraltet: das Abstillen.    2) Pflanzenzucht: Ablakt …   Universal-Lexikon

  • Ablaktation — Podning …   Danske encyklopædi

  • Ablaktation — Ab|lak|ta|ti|on 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 Vorgang, Tätigkeit des Ablaktierens, Abstillen …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Ablaktation — Ab|laktatio̱n [zu ↑ab... u. lat. lac, Gen.: lactis = Milch] w; , en: Abstillen, Entwöhnung des Säuglings von der Mutterbrust …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Abstillen — (Ablaktation) ist das Entwöhnen des menschlichen Säuglings von der Brusternährung mit Muttermilch bei möglichst gleichzeitigem Unterbinden der Milchsekretion der Mutter. Der allgemeiner auf Tiere bezogene Begriff ist „Absetzen“. Beim Menschen… …   Deutsch Wikipedia

  • ablactaţie — ablactáţie s. f. 1. ablactare. 2. încetare a secreţiei de lapte matern. (< fr. ablactation, lat. ablactatio) Trimis de tavi, 08.01.2003. Sursa: MDN  ABLACTÁŢIE, ablactaţii, s.f. 1. Trecere treptată şi progresivă de la alimentaţia exclusiv… …   Dicționar Român

  • Absäugen — Absäugen, Veredelungsart, s. Ablaktation [Abb.] …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Veredlung — Veredlung, Inokulation, Impfung, Übertragung einer Knospe oder eines Zweiges (Edelreis) einer edlern Pflanze auf einen minderwertigen Stamm (Grundstamm, Wildling). Veredlungsmethoden sind das Okulieren (s.d. nebst Abb. 1281), Kopulieren (s.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • abstillen — entwöhnen; absetzen * * * ạb||stil|len 〈V. tr.; hat〉 ein Kind abstillen aufhören, ein K. zu stillen, von Muttermilch auf Flaschenmilch umstellen od. an eine andere Nahrung gewöhnen; Sy ablaktieren (I), 〈veraltet〉 absäugen * * * ạb|stil|len… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”