Exekutive
Exe|ku|ti|ve
[...və] die; -, -n
<zu ↑...ive>:
1. vollziehende, vollstreckende Gewalt im Staat;
vgl. ↑Judikative, ↑Legislative.
2. (österr.) Gesamtheit der Organe zur Ausübung der vollziehenden Gewalt, bes. Polizei u. Gendarmerie.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Exekutive — (lat.), soviel wie Exekutivgewalt (s. Vollziehende Gewalt); auch Bezeichnung für eine Behörde, welcher der Vollzug der Beschlüsse einer andern Behörde oder Körperschaft obliegt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Exekutive — Exekutīve, Exekutīvgewalt, die vollziehende Staatsgewalt im Gegensatz zur legislativen (gesetzgebenden) und richterlichen (Justizhoheit) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Exekutive — Sf per. Wortschatz fach. (18. Jh.) Neoklassische Bildung. Zu exekutieren (Exekution) in der ursprünglichen Bedeutung ausführen ( ausführende Gewalt ). Adjektiv: exekutiv.    Ebenso nndl. executieve, ne. executive, nfrz. exécutif, nschw. exekutiv …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Exekutive — Die Exekutive (im 18. Jahrhundert entlehnt aus dem französischen pouvoir exécutif „vollziehende Gewalt“ zu lateinisch exsequi „ausführen“) ist in der Staatstheorie neben Legislative (Gesetzgebung) und Judikative (Rechtsprechung) eine der drei… …   Deutsch Wikipedia

  • Exekutive — (ausführendes) Organ; (wirkende) Kraft; Obrigkeit; Staatsgewalt; Regierung; Verwaltung * * * Ex|e|ku|ti|ve 〈f. 19; unz.〉 die vollziehende Staatsgewalt; Sy ausübende Gewalt, Exekutivgewalt; →a. Judikative, Legislative [<frz. exécutif „ausübend …   Universal-Lexikon

  • Exekutive — ausführende/vollziehende Gewalt, [vollziehende] Staatsgewalt; (Politik): Exekutivgewalt; (bes. Politik, Rechtsspr.): exekutive Gewalt; (Rechtsspr.): vollstreckende Gewalt. * * * Exekutive,die:⇨Polizei(1)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Exekutive — die Exekutive, n (Aufbaustufe) vollziehende Gewalt in einem Staat Synonyme: ausführende Gewalt, vollziehende Staatsgewalt, Exekutivgewalt Beispiel: In diesem Land wurde eine Teilung der Gewalt in Legislative und Exekutive vorgenommen …   Extremes Deutsch

  • Exekutive — ◆ Ex|e|ku|ti|ve 〈 [ və] f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 Teil der Staatsgewalt, der den Vollzug der von Judikative u. Legislative aufgestellten Rechtsnormen u. Entscheidungen zu gewährleisten hat; Syn. exekutive Gewalt [Etym.: <frz. exécutif »ausübend,… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Exekutive — Exekution »Vollstreckung (eines Urteils); Hinrichtung«: Das seit dem 15. Jh. bezeugte Fremdwort stammt aus der Kanzleisprache, wo es zunächst nur im allgemeinen Sinne von »Ausführung einer Anordnung« galt. Die Bed. »Hinrichtung« erscheint erst im …   Das Herkunftswörterbuch

  • Exekutive — f 1) исполнительная власть, органы исполнительной власти см. тж. Legislative 2) = Bundespolizei 3) = Gendarmerie …   Австрия. Лингвострановедческий словарь

  • Exekutive — E·xe·ku·ti̲·ve die; , n; meist Sg, Kollekt, Jur, Pol; diejenigen Institutionen in einem Staat, die für die Durchführung der Gesetze zuständig sind, also die Regierung und die Behörden ↔ Judikative, Legislative || NB: ↑Gewalt (4) …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”