exaugurieren
exau|gu|rie|ren
<aus gleichbed. lat. exaugurare (Gegenbildung zu inaugurare, vgl. ↑inaugurieren)>
(veraltet) entweihen, die Weihe aufheben;
verweltlichen

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Exauguration — (lat.), bei den Römern die Aufhebung der Heiligkeit eines geweihten Gegenstandes (Tempel u. a.) und die Rückgabe an den profanen Gebrauch (Gegensatz: Inauguration); daher exaugurieren, des heiligen Charakters entkleiden …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Exauguration — Exau|gu|ra|ti|on* die; , en <aus gleichbed. lat. exauguratio zu exaugurare, vgl. ↑exaugurieren> (veraltet) Entweihung, Aufhebung der Weihe; Verweltlichung …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”