Exartikulation
Ex|ar|ti|ku|la|ti|on
die; -, -en
<zu 1ex..., lat. articulus »kleines Gelenk; Glied« u. ↑...ation>
operative Abtrennung eines Gliedes im Gelenk (Med.).

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Exartikulation — (lat.), die Absetzung eines Gliedes in einem Gelenk durch Eröffnung der Gelenkkapsel und Durchschneidung der Gelenkbänder, ohne Verletzung des Knochens (bei der Amputation wird der Knochen zwischen zwei Gelenken durchsägt). Nähert sich das… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Exartikulation — (lat.), die Ablösung eines Gliedes im Gelenk durch Eröffnung des Gelenks und Durchtrennen der Gelenkbänder …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Exartikulation — In der Chirurgie wird unter Exartikulation die Amputation einer Gliedmaße im Gelenk (articulatio) verstanden. Dabei werden sämtliche, ein Gelenk umgebende Weichteile durchtrennt, der Knochen des Amputationsstumpfes bleibt unverletzt. Häufige… …   Deutsch Wikipedia

  • Exartikulation — Ex|ar|ti|ku|la|ti|on 〈f. 20〉 operative Abtrennung eines Gliedes im Gelenk [<lat. ex „heraus“ + articulus „Gelenk“] * * * Exartikulation   [zu lateinisch articulus »kleines Gelenk«] die, / en, Form der Amputation.   * * * Ex|ar|ti|ku|la|ti|on,… …   Universal-Lexikon

  • Exartikulation — Ex|artikulatio̱n [zu ex...1 u. lat. articulus = kleines Gelenk; Glied] w, , en, in fachspr. Fügungen: Ex|articula̱tio, Mehrz.: ...io̱|nes: operative Absetzung (↑Amputation) eines Gliedes in seinem Gelenk. Ex|articula̱tio inter|ilio|ab|domina̱lis …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Exartikulation — Ex|ar|ti|ku|la|ti|on, die; , en <lateinisch> (Medizin Abtrennung eines Gliedes im Gelenk) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Arthrotomie — Der Begriff Arthrotomie steht in der Medizin allgemein für die operative Eröffnung eines Gelenkes. Sie wird zu diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen durchgeführt. Formen Eröffnung des Gelenkes mittels herkömmlicher Schnitttechnik… …   Deutsch Wikipedia

  • Holzbein — Armprothesen Eine Prothese (von altgriechisch: πρό (pro) „vor, anstatt“ und ϑέσις (thesis) „das Setzen, Stellen“)[1] bezeichnet in der Medizin den Ersatz von Gliedmaßen, Organen oder Organteilen durch künstlich geschaffene, funktionell ähnliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Amputation — Amputationswerkzeug aus dem 18. Jahrhundert Darst …   Deutsch Wikipedia

  • Hemipelvektomie — Die Hemipelvektomie ist die drastischste Form einer Exartikulation im Bereich der unteren Extremitäten. Anatomie Sagittalschnitt eines männlichen Beckens …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”