endergonisch
en|der|go|nisch*
<zu ↑endo... u. gr. érgon »Werk, das Wirken«>
Energie (2) verbrauchend

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Endergonisch — Chemische Reaktionen werden in Bezug darauf, ob sie innere Energie abgeben oder aufnehmen, als exergone oder endergone Reaktionen bezeichnet. Exergone Reaktionen Reaktionen, die spontan ablaufen, werden als exergon bzw. „exergonisch“ bezeichnet.… …   Deutsch Wikipedia

  • endergonisch — end|er|go|nisch auch: en|der|go|nisch 〈Adj.; Phys.; Chem.〉 von außen zugeführte Energie benötigend; Ggs exergonisch [<endo... + grch. ergon „Werk“] * * * end|er|go|nisch [↑ endo (1); griech. érgon = Werk, Arbeit]: nennt man einen Prozess, zu… …   Universal-Lexikon

  • endergonisch — end|er|go|nisch auch: en|der|go|nisch 〈Adj.; Chemie; Physik〉 von außen zugeführte Energie benötigend; Ggs.: exergonisch; eine endergonische Reaktion [Etym.: <endo… + grch. ergon »Werk«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Amid-Bindung — Eine Peptidbindung (–NH–CO–) ist eine amidartige Bindung zwischen der Carboxylgruppe einer Aminosäure und der Aminogruppe einer zweiten Aminosäure. Zwei Aminosäuren können (formal) unter Wasserabspaltung zu einem Dipeptid kondensieren. Bei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Gibbs-Helmholtzsche Gleichung — Die Gibbs Helmholtz Gleichung (auch Gibbs Helmholtzsche Gleichung) besagt unter anderem: T : absolute Temperatur G : freie Enthalpie H : Enthalpie p : Druck nj : Stoffmenge der Komponente j Die geschweiften Klammern um die Stoffkomponenten nj… …   Deutsch Wikipedia

  • exergonisch — ex|er|go|nisch 〈Adj.; Chem.〉 exergonische Reaktion chem. R., bei der Energie freigesetzt wird; Ggs endergonisch [<ex...2 + grch. ergon „Werk“] * * * ex|er|go|nisch [↑ exo (1); griech. érgon = Werk, Arbeit]: nennt man einen Prozess, in dessen… …   Universal-Lexikon

  • Früher Übergangszustand — Das Hammond Postulat ist ein Kinetik Lehrsatz der Physikalischen Chemie. Formuliert wurde es von George S. Hammond (California Institute of Technology) und John E. Leffler (Florida State University). Daher ist es im angloamerikanischen Raum auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Gibbs-Helmholtz-Gleichung — Die Gibbs Helmholtz Gleichung (auch Gibbs Helmholtzsche Gleichung), benannt nach dem US amerikanischen Physiker Josiah Willard Gibbs und dem deutschen Physiologen und Physiker Hermann von Helmholtz, besagt unter anderem: T : absolute… …   Deutsch Wikipedia

  • Marcus-Theorie — Die Marcus Theorie [1] tritt bei Redoxreaktionen ohne Bindungsbildung oder Bindungsbruch an die Stelle der Eyring Theorie. Beide Theorien führen zu Geschwindigkeitsgleichungen der gleichen exponentiellen Form. Während aber bei der Eyring Theorie… …   Deutsch Wikipedia

  • Merrifield-Synthese — Die Merrifield Synthese ist ein von Robert Bruce Merrifield entwickeltes Verfahren zur Synthese von Peptiden aus einzelnen Aminosäuren.[1] Er erhielt dafür 1984 den Nobelpreis für Chemie. Das Verfahren kann automatisiert werden. Der Zeitaufwand… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”