elastisch

elas|tisch
<zu gr. elastós »getrieben, dehnbar, biegbar«, dies zu elaúnein »treiben, ziehen«>:
1. dehnbar, biegsam.
2. Elastizität (2) besitzend.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • elastisch — Adj std. (17. Jh.) Neoklassische Bildung. Entlehnt aus neo kl. elasticus treibend , das auf gr. elaúnein ziehen, treiben zurückgeht (in dessen morphologisch schwer durchschaubarer Sippe auch Bildungen auf st auftreten). In der Fachterminologie… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Elastisch — Elástisch, er, te, adj. et adv. aus dem Griech. bemüht, nach dem Drucke oder nach der Biegung seinen vorigen Raum wieder einzunehmen, von gewissen Körpern; federhart, weil diese Eigenschaft an den stählernen Federn am merklichsten ist. Daher die… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • elastisch — »federnd, dehnbar«: Das seit dem 17./18. Jh. bezeugte Fachwort der Technik ist eine gelehrte Neubildung zu griech. elastós (elatós) »getrieben; dehnbar, biegbar«, dem Verbaladjektiv von griech. elaúnein »treiben, ziehen« …   Das Herkunftswörterbuch

  • elastisch — Adj. (Mittelstufe) sich leicht biegen oder dehnen lassend Synonyme: biegsam, flexibel Beispiel: Sie haben den Flur mit einem elastischen Bodenbelag ausgelegt …   Extremes Deutsch

  • elastisch — gewandt; beweglich; flink; agil; variabel; flexibel; unter Dampf stehen (umgangssprachlich); wendig; biegsam; mobil; geschmeidig; …   Universal-Lexikon

  • elastisch — 1. beweglich, biegbar, biegsam, dehnbar, Elastizität aufweisend, flexibel, geschmeidig, nachgiebig, weich. 2. a) federnd, gelenkig, geschmeidig. b) anpassungsfähig, beweglich, wendig; (geh.): schmiegsam; (bildungsspr.): flexibel; (oft abwertend) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • elastisch — e|lạs|tisch 〈Adj.〉 1. dehnbar, biegsam, nachgebend, federnd; ein elastisches Gewebe 2. 〈fig.〉 spannkräftig, schwungvoll [Etym.: <frz. élastique »elastisch, federnd, dehnbar«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Elastisch — Elastizität bedeutet die Eigenschaft von Werkstoffen, reversibel auf eine einwirkende Kraft zu reagieren, siehe Elastizität (Physik) Energieerhaltung bei Wechselwirkung, siehe Streuung (Physik), Stoß (Physik) das Verhalten eines Antriebmotors,… …   Deutsch Wikipedia

  • elastisch — e·lạs·tisch Adj; 1 <eine Binde, ein Material, ein Stoff> so, dass sie sich leicht dehnen lassen ≈ dehnbar 2 elegant und harmonisch ≈ geschmeidig <Bewegungen, ein Gang> || hierzu E·las·ti·zi·tä̲t die; ; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • elastisch — elastischadj schwungvoll.Halbwüchsigenvokabelseit1960imSinnevon»nichtstarr«,also»formbar«(nacheigenenWünschen) …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • elastisch — elạstisch [zu gr. ἐλαστος = getrieben; dehnbar, biegbar], in fachspr. Fügungen: elạsticus, ...ca, ...cum: federnd, dehnbar, biegsam …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.