einschneiden


einschneiden
einschneiden
1. gravieren,
2. inzidieren

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einschneiden — Einschneiden, verb. irreg. act. S. Schneiden. 1) Einen Schnitt in etwas machen. Eine Schachtel einschneiden. In weiterer Bedeutung gebraucht man dieses Wort als ein Neutrum von Stricken, Bändern u.s.f. wenn sie einen tiefen Eindruck in die Haut… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • einschneiden — V. (Mittelstufe) einen Schnitt in etw. machen und auf diese Weise etw. darin hinterlassen Synonym: einritzen Beispiel: Er hat ein Herz in die Rinde eingeschnitten. einschneiden V. (Aufbaustufe) eng anliegen und Schmerzen verursachen, scharf in… …   Extremes Deutsch

  • Einschneiden — ist die Bezeichnung für ein Abschnitt der Geburt, siehe Geburtsmechanik ein Trennverfahren in der Werkstoffbearbeitung, siehe Scherschneiden einen Verfahrensschritt bei der Landesvermessung, siehe Vorwärtsschnitt, Rückwärtsschnitt und… …   Deutsch Wikipedia

  • Einschneiden — Einschneiden, 1) (Feldmeßk.), die mittelst eines Meßtisches od. Winkelinstruments zu bewerkstelligende Bestimmung der unbekannten Lage aller, wegen Hindernisse unzugänglicher Punkte gegen die anderen bereits ihrer Lage nach bestimmten Punkte, so… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Einschneiden — Einschneiden, von Scharten jetzt selten, besonders häufig aber von Geschützen gebraucht, s. Geschützeinschnitte …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Einschneiden — Einschneiden, eine besondere Art der trigonometrischen Punktbestimmung (s. Triangulierung, Vorwärtsabschneiden, Rückwärtseinschneiden und Meßtischaufnahme). Reinhertz …   Lexikon der gesamten Technik

  • einschneiden — einkerben; einfeilen; kerben; schneiden; schnitzen; einritzen; einschnitzen * * * ein|schnei|den [ ai̮nʃnai̮dn̩], schnitt ein, eingeschnitten: 1. <itr.; hat zu fest oder stramm sitzen und sich dadurch in die Haut hineindrücken: der Riemen, das …   Universal-Lexikon

  • einschneiden — ein·schnei·den (hat) [Vt] 1 etwas einschneiden einen ↑Schnitt (1) in etwas machen: Du musst das Fleisch am Rand einschneiden, bevor du es brätst 2 etwas in etwas (Akk) einschneiden meist ein Muster oder Buchstaben in einen Baum o.Ä. ritzen; [Vi]… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • einschneiden — 1. eingravieren, einhauen, einkerben, einkratzen, einritzen, einschleifen, einschnitzen, ziselieren. 2. eindringen, eindrücken. * * * einschneiden:⇨einkerben einschneiden→einkerben …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Einschneiden — E̲i̲nschneiden s; s: in der Geburtshilfe Bezeichnung für das Sichtbarwerden des kindlichen Kopfes zwischen den Schamlippen bei der Geburt …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.