Dschataka
Dscha|ta|ka
[dʒ...] die; -
<aus Pali jātaka, eigtl. »Wiedergeburtsgeschichte«>
Sammlung von mehr als 500 in Pali abgefassten Geschichten aus verschiedenen Existenzen des ↑Bodhisattwa

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dschâtaka — Dschâtaka, buddhist. Erzählungssammlung, s. Buddhismus …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Birmanische Sprache u. Literatur — Birmanische Sprache u. Literatur. I. Die B. Sprache gehört zu den einsylbigen od. sogen. indochinesischen Sprachen, aber die Ansicht von der Verwandtschaft des Birmanischen mit dem Chinesischen, als sei es gewissermaßen ein Dialekt des letzteren …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Buddhismus — (Buddhaismus), eine Religionsform, die, vom nördlichen Indien ausgehend, sich dem Brahmanismus (s.d.) entgegensetzte. Der Name B. kommt her von dem Sanskritwort Buddha (»der Erweckte«), worunter man einen versteht, der durch die Erkenntnis der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Jâtaka — (Dschâtaka, »Geburt«), Name einer Sammlung von Legenden über die frühern Geburten Buddhas, die einen Teil des buddhistischen Kanons (Tipitaka, s. Pâli) ausmacht. Diese Legenden bilden einen Lieblingsgegenstand für die Dichtung und Malerei der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Jataka — Ja|ta|ka [ dʒa:...] vgl. ↑Dschataka …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”