Diskonten
Dis|kon|ten
die (Plur.): inländische Wechsel.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Diskonten — Diskonten, Diskontieren s. Diskont …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Diskonten — Dis|kọn|ten 〈Pl.; Bankw.〉 Wechsel des Inlands * * * Dis|kọn|ten <Pl.> (Bankw.): inländische Wechsel, die von Kreditinstituten gekauft od. am Geldmarkt gehandelt werden. * * * Diskọnten   Plural, Diskọntpapiere, inländischer Wechsel… …   Universal-Lexikon

  • Diskonten — Dis|kọn|ten 〈Pl.; Bankw.〉 Wechsel des Inlands …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • diskónten — tna o prid. (ọ̑) nanašajoč se na diskont: povišati diskontno mero / diskontni kredit kredit, pri katerem se obresti vnaprej odtegnejo; diskontna denarna politika državno določanje obrestne mere, po kateri banka odkupuje menice …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • Diskonten — Dis|kọn|ten Plural (inländische Wechsel) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Diskont — (Diskonto, franz. Escompte, engl. Discount, ital. Sconto), im allgemeinen der bei früherer Zahlung vom Nennbetrag einer später fälligen Forderung gemachte Abzug; so bei Waren (hier meist Skonto oder Rabatt genannt), bei zur Rückzahlung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Diskónt — (Diskonto, ital. sconto), der Abzug auf Zahlungen, die vor der Verfallzeit geleistet werden, bes. im Wechselhandel die Zinsen für die Zeit vom Kauf des Wechsels bis zu seinem Verfalltage; daher Wechsel diskontieren, sie vor dem Verfalltage unter… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Wechsel — 1. ↑Alternanz, ↑Alternation, ↑Fluktuation, ↑Revirement, ↑Turnus, 2. ↑Change, 3. ↑Akzept, ↑Appoint, ↑ …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”