Diskantus
Dis|kan|tus,
isc’antus [...k...] der; -
<aus mlat. discantus »Oberstimme«, eigtl. »Gegengesang«, zu ↑dis... u. lat. cantare »singen«>
frühe Form der mittelalterlichen Mehrstimmigkeit (12./13. Jh.)

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • I.R.A. (band) — This is an article about a punk band, for the article about the Irish Republican Army, see I.R.A..I.R.A. is a Colombian Hardcore punk band from Medellín, Antioquia, formed in 1985 by David Viola (at present, guitarist and vocalist of the band)… …   Wikipedia

  • Apollo und Hyacinth — Werkdaten Titel: Apollo und Hyacinth Originaltitel: Apollo et Hyacinthus Originalsprache: Latein Musik: Wolfgang Amadeus Mozart Libretto: Rufinus Widl …   Deutsch Wikipedia

  • I.R.A. (banda) — Para otros usos de este término, véase Ira (desambiguación). IxRxA (Infección Respiratoria Aguda) Datos generales Origen Medellín, Antioquia, Colombia …   Wikipedia Español

  • ДИСКАНТ — (средн. век. лат. diskantus, от част. dis, и canto пою). 1) самый высокий человеческий голос. 2) в старинной музыке, род контрапункта, который певцы, тенора или басы, исполняли без приготовления. Словарь иностранных слов, вошедших в состав… …   Словарь иностранных слов русского языка

  • Kirchenmusik — Kirchenmusik, die in den christlichen Kirchen zur Verschönerung des Kultus eingeführte Musik, besonders die religiösen Gesänge mit oder ohne Instrumentalbegleitung. Die älteste K. war durchaus nur Gesangsmusik, doch scheint es, daß schon im… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tenōr — (ital. Tenore, franz. Taille), die hohe Männerstimme, die sich jedoch von der tiefern (dem Baß) nicht wie der Sopran vom Alt durch das Überwiegen eines hohen Registers über ein tiefes unterscheidet; die sogen. Kopfstimme kommt bei Männerstimmen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Discantus — Dis|can|tus [...k...] vgl. ↑Diskantus …   Das große Fremdwörterbuch

  • Diskant — Dis|kant der; s, e <zu ↑Diskantus>: 1. die dem ↑Cantus firmus hinzugefügte Gegenstimme; oberste Stimme, ↑Sopran (Mus.). 2. sehr hohe, schrille Stimmlage beim Sprechen. 3. obere Hälfte der Tastenreihe beim Klavier …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”