derivieren

de|ri|vie|ren
<aus lat. derivare »(ein Wort) ableiten;
wegleiten«, eigtl. »Wasser ableiten«, zu ↑de... u. rivus »Bach, Wassergraben«>:
1. von der Visierlinie abweichen (von Geschossen);
vgl. ↑Derivation.
2. [ein Wort] ableiten (z. B. Verzeihung von verzeihen).

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Derivieren — (lat.), her , ableiten …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • derivieren — Vsw herleiten, ableiten per. Wortschatz fach. (16. Jh.) mit Adaptionssuffix. Entlehnt aus l. dērīvāre (dērīvātum), eigentlich eine Flüssigkeit wegleiten , einer Präfixableitung zu l. rīvus Bach, Kanal . Bereits im Lateinischen ist die Bedeutung… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • derivieren — de|ri|vie|ren 〈 [ vi: ] V.; Sprachw.〉 Wörter derivieren durch Derivation bilden [Etym.: <lat. derivare »ableiten«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • derivieren — ableiten; suffigieren (fachsprachlich) * * * de|ri|vie|ren 〈[ vi: ] V. tr.; hat〉 ableiten [<lat. derivare „ableiten“] * * * de|ri|vie|ren <sw. V.; hat [lat. derivare = (ein Wort vom andern) ableiten]: 1. (Sprachwiss.) [ein Wort] ableiten ( …   Universal-Lexikon

  • derivieren — de|ri|vie|ren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Derivat — Ausführung; Variante; Modifikation; Version; Anpassung; Spielart (umgangssprachlich); Abart; Variation; Abwandlung; Veränderung; Mutat …   Universal-Lexikon

  • Derivans — De|ri|vans <meist Pl.> [lat. derivans, 1. Part. von: derivare, ↑ derivieren] (Med.): Mittel, das eine bessere Durchblutung von Organen bewirkt; Hautreizmittel. * * * De|ri|vans, das; , ...vạntia u. ...vạnzien [lat. derivans, 1. Part. von …   Universal-Lexikon

  • Aethylamin — Aethylamin. In diesem Körper liegt der wichtigste Vertreter einer Klasse von Verbindungen der organischen Chemie vor, die als Fetthäfen oder Amine bezeichnet und erhalten werden, wenn man im Ammoniak den Wasserstoff durch Alkoholradikale ersetzt… …   Lexikon der gesamten Technik

  • ableiten — herleiten; generalisieren; abstrahieren; verallgemeinern; induzieren; umleiten; unterlassen; ablassen; abfließen lassen; schlussfolgern; konkludieren; …   Universal-Lexikon

  • suffigieren — ableiten; derivieren * * * suf|fi|gie|ren 〈V. tr.; hat; Sprachw.〉 ein Wort suffigieren mit einem Suffix versehen [<lat. suffigere „anheften“] * * * suf|fi|gie|ren <sw. V.; hat [lat. suffigere, eigtl. = unten anheften, zu: sub = unten u.… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.