Coup d'État
Coup d'État
[kude'ta] der; - -, -s - [ku...]
<aus gleichbed. fr. coup d'État>
Staatsstreich

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Coup d'état — Coup redirects here. For other uses, see Coup (disambiguation). Not to be confused with Coup de tête (disambiguation). Warfare Military history Eras …   Wikipedia

  • Coup d'Etat — Coup d État Voir « coup d’État » sur le Wiktionnaire …   Wikipédia en Français

  • Coup d'état — Voir « coup d’État » sur le Wiktionnaire …   Wikipédia en Français

  • Coup d’État — Coup d État Voir « coup d’État » sur le Wiktionnaire …   Wikipédia en Français

  • Coup d’état — Coup d État Voir « coup d’État » sur le Wiktionnaire …   Wikipédia en Français

  • Coup d'Etat — (franz., spr. ku detā), Staatsstreich (s.d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Coup d'État — Pour les articles homonymes, voir Coup d’État (homonymie). Sur les autres projets Wikimedia : « Coup d État », sur le Wiktionnaire (dictionnaire universel) Un coup d’État est un renversement du pouvoir par une personne investie d… …   Wikipédia en Français

  • Coup d'État — Ein Putsch oder Staatsstreich ist eine überraschende, meist gewaltsame Aktion einer Gruppierung, meist einer gesellschaftlichen Minderheit, mit dem Ziel, die Regierung zu stürzen und die Macht im Staat diktatorisch zu übernehmen. Putschisten sind …   Deutsch Wikipedia

  • Coup d'état — Ein Putsch oder Staatsstreich ist eine überraschende, meist gewaltsame Aktion einer Gruppierung, meist einer gesellschaftlichen Minderheit, mit dem Ziel, die Regierung zu stürzen und die Macht im Staat diktatorisch zu übernehmen. Putschisten sind …   Deutsch Wikipedia

  • Coup d´Etat — Ein Putsch oder Staatsstreich ist eine überraschende, meist gewaltsame Aktion einer Gruppierung, meist einer gesellschaftlichen Minderheit, mit dem Ziel, die Regierung zu stürzen und die Macht im Staat diktatorisch zu übernehmen. Putschisten sind …   Deutsch Wikipedia

  • coup d'état — or coup d etat noun (plural coups d état or coups d etat) Etymology: French, literally, stroke of state Date: 1646 a sudden decisive exercise of force in politics; especially the violent overthrow or alteration of an existing …   New Collegiate Dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”