Countrydance
Coun|try|dance
[...'dɑ:ns] der; -
<aus engl. country dance »ländlicher Tanz«>
engl. Gesellschaftstanz, urspr. älterer Volkstanz, Vorläufer des ↑Contredanse.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Countrydance —   [ kʌntrɪdɑːns; englisch »ländlicher Tanz«] der, , englischer Gesellschaftstanz des 16. 18. Jahrhunderts; man unterscheidet zwei Grundtypen: Longways (Reihentänze), bei denen sich die Partner in zwei Reihen gegenüberstehen, und Rounds… …   Universal-Lexikon

  • Контрданс — Джон Плейфорд, Английский танцевальный учитель, Лондон, 1651. Контрданс (фр. contredanse, англ.  …   Википедия

  • Контрданс — (франц. contredanse, от англ. countrydance, буквально деревенский танец)         народный английский танец. Возник в 17 18 вв. Позднее как бальный танец получил распространение в др. европейских странах, в 19 в. слился с кадрилью. Вначале состоял …   Большая советская энциклопедия

  • Контрданс —         (франц. contredanse, от англ. countrydance, букв. деревенский танец) старинный англ. нар. танец. Впервые упоминается в лит ре в 1579. Об истории возникновения К. известно мало, не исключено, что танец берёт своё начало от хороводов и… …   Музыкальная энциклопедия

  • Tanzschrift — Eine Tanznotation ist die symbolische Repräsentation von Tanzbewegungen. Sie ist eine spezielle Ausprägung der Bewegungsnotation, da sie sich auf menschliche Bewegungen in spezifischen Tanzformen konzentriert. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Ecossaise — Ecos|sai|se 〈[ekɔsɛ̣zə] f. 19; Mus.〉 oV Ekossaise 1. 〈urspr.〉 langsamer schott. Volkstanz 2. 〈im 19. Jh.〉 lebhafter Gesellschaftstanz [frz., eigtl. danse od. valse ecossaise „schott. Tanz, schott. Walzer“] * * * Écossaise   [ekɔ sɛːz(ə);… …   Universal-Lexikon

  • Kontretanz — ◆ Kon|tre|tanz 〈[ kɔ̃:trə ] m. 1u〉 = Kontertanz; oV Contretanz ◆ Die Buchstabenfolge kon|tr... kann in Fremdwörtern auch kont|r... getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen… …   Universal-Lexikon

  • Contredanse — Con|t|re|danse [kõtrə dã:s ], die od. der; , s [… dã:s;] [frz., zu: danse, ↑ Tanz]: Kontretanz. * * * Contredanse   [kɔ̃trə dãs; französisch »Gegeneinandertanz«] die oder der, / s, im 18. Jahrhundert in …   Universal-Lexikon

  • Cotillon —   [kɔti jɔ̃; französisch »Unterrock«] der, s/ s, Kotillon, in Frankreich zu Beginn des 18. Jahrhunderts aus dem englischen Countrydance entstandener Gesellschaftstanz, seit 1741 in Deutschland bekannt. Am Cotillon nahmen ursprünglich vier Paare… …   Universal-Lexikon

  • englische Musik. — ẹnglische Musik.   Vom ältesten, keltischen, Musikgut (Barden) ist einiges in der Volksmusik erhalten (z. B. in pentatonischen Wendungen). Seit der Christianisierung wurde, besonders in irischen Klöstern, der Kirchengesang gepflegt. Berichtet… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”