Bromäthyl
Brom|äthyl,
hem. fachspr. Bromethyl das; -s, -e: Bromwasserstoffsäureester des Äthylalkohols zur Inhalationsnarkose

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bromäthyl — Bromäthyl, s. Aethylbromid …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bromäthyl — Brom|ä|thyl 〈n.; Gen.: s, Pl.: e; Chemie〉 Bromwasserstoffsäureester des Äthylalkohols, zur Inhalationsnarkose verwendet …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Phenylamin — Phenylamin. I. (Chem.). A) Bildungsweise u. Eigenschaften des P s. Das P. (Anilin, Krystallin, Benzidam, Kyanol, Phenamid). findet sich unter den Producten der trockenen Destillation stickstoffhaltiger Substanzen, im Steinkohlentheer, aus welchem …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aethylbromid — (Bromäthyl, Monobromäthan), C2H5Br, farblose, ätherisch und zugleich etwas chloroformartig riechende Flüssigkeit von brennendem Geschmack; spez. Gew. 1,453–1,457; Siedepunkt 38–40°. In Wasser ist das Aethylbromid wenig löslich, mit… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Stannäthyl — (Zinnäthyl), Verbindungen von Äthyl mit Zinn, werden beim Erhitzen von Jodäthyl od. Bromäthyl mit metallischem Zinn od. einer Legirung von Zinn u. Natrium erhalten, daneben bilden sich die Jodverbindungen dieser zinnhaltigen Radikale, welche nur… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Äthylbromīd — (Bromäthyl, Bromäther) C2H5Br entsteht aus Äthylen C2H4 und Bromwasserstoff HBr und wird aus Bromkalium und Äthylschwefelsäure dargestellt. Ä. ist eine farblose, ätherartig riechende, brennend schmeckende Flüssigkeit vom spez. Gew. 1,47 bei 13°,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Betäubende Mittel — (an ästhetische, narkotische, schmerzstillende Mittel), Heilmittel, die lähmend auf die Empfindungsnerven und das Bewußtsein wirken. Mit Ausnahme der Kälte, die zur Betäubung örtlicher Schmerzen vorzügliche Dienste leistet, sind fast alle… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bromäther — (Bromäthyl), s. Äthylbromid …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Methylgrün — (Lichtgrün, Parisergrün, Grünpulver), das Chlormethylat des Hexamethylpararosanilinchlorids C26H33N3Cl2, entsteht aus Methylviolett durch Einwirkung von Methylchlorid bei Gegenwart eines neutralisierenden Alkalis und kommt als Chlorzinkdoppelsalz …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bromäther — Bromäther, Bromäthyl, Äthylbromid, ätherisch riechende Flüssigkeit, entsteht durch Einwirkung von Brom auf Alkohol bei Gegenwart von amorphem Phosphor; Betäubungsmittel namentlich bei Zahnoperationen …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”